Am vorabend der europäischen gemeinschaften, Rumänien und die paradoxe seines int integration

riesen Flagge der EU vor dem rumänischen parlaments in Bukarest am 9. mai 2013.

Die Rumänen würden sie der Europäer zu langweilig ? Bei der letzten wahl hatten sie gewählt, im Straßburger Parlament erstaunliche figuren, wie der dichter ultranationalisten Corneliu Vadim Tudor oder extravagant Gigi Becali (chef des fussballclubs Steaua Bukarest, heute im gefängnis).

in Diesem jahr im vorfeld der wahlen zum europäischen parlament vom 25 mai, umfragen versprechen, das aussterben der listen marginal zugunsten der vier großen parteien des mitte-links und mitte-rechts.

mit Dieser wahl wird die erste seit dem ende der 1. januar 2014, der übergangsfrist von sieben jahren, beschränkt auf einige punkte, die die integration Rumäniens. In der innenpolitik, der wahl zählt als eine schlacht in die grabenkämpfe zwischen der präsident der Republik mitte-rechts-Traian Basescu und die sozialdemokratischen ministerpräsidenten Victor Ponta.

Der fluch zusammenleben zwischen den beiden männern, die schon seit mai 2012, struktur und lähmt das ganze sowohl die nationale politik. Während Victor Ponta erklärte im vergangenen jahr, dass Herr Basescu wäre « gezogen gerechtigkeit », letzterer eingereicht am 7. mai eine klage vor dem verfassungsgericht gegen den ministerpräsidenten. Dieses ständige konfrontation neigt zu überschatten die herausforderungen hintergrund der eu-wahlkampf.

wahlplakat für die rumänische ministerpräsident eine koalition aus sozialdemokraten, Victor Ponta, der vor den wahlen zum europäischen parlament.

Dreißig-zwei sitze der abgeordneten zu besetzen sind in Rumänien. Die umfragen sagen einen sieg in der bunten koalition sozialdemokratische von victor Ponta, die zusammen bringt die konservative volkspartei (fahrzeug-politik Dan Voiculescu, ehemaliger offizier der Securitate-regime Ceausescus ist, wurde magnat audiovisuelle medien) sowie die UNPR, linken partei. Mitte-rechts, der historischen partei national-liberalen gegen beide. Ponta und Basescu, würde zweite. Es sei der liberaldemokratischen partei (PDL, alte erstellen Herr Basescu) und die partei mouvement populaire, geboren von einer spaltung des vorherigen.

UNFÄHIGKEIT ZU ABSORBIEREN, DIE eu-MITTEL

Der rumänischen bevölkerung ist die ärmste, nach Bulgarien. Hart getroffen, ab 2009 durch die schuldenkrise, Rumänien musste einen kredit aufnehmen bei IWF und umsetzung von sparmaßnahmen besonders gravierend. Die phase der wirtschaftlichen kontraktion, scheint heute beendet, da das BIP geglaubt 3,8% im ersten quartal 2014. Die schulden der rumänische jetzt besser bewertet als die Portugals durch die ratingagentur Standard & Poor ’s.

" Wenn der EU-beitritt war, kristallisiert sich die hoffnungen der wirtschaftlichen entwicklung der bevölkerung, diese sind heute geduscht, sowohl von den folgen der krise und durch die unfähigkeit, chronik der überbau rumänischen absorbieren die eu-mittel. Während der rahmen-haushalt für den zeitraum 2007-2013 stand Rumänien in der spitzengruppe der länder empfängern von transferleistungen, das land hat es geschafft, es zu konsumieren, dass ein drittel der mittel, die ihm zugeteilt wird.

Nach zahlen des ministeriums der finanzen, die übertragung net von der europäischen Union in Rumänien betrug 111 euro pro kopf und jahr. Zum vergleich: im jahr 2012 werden die Letten, Portugiesisch, Litauer und Esten erhalten haben, transfers europäer von 410 590 euro pro kopf. Gut, dass die absorption der eu-fonds verbessert sich, die bürokratie, mangelnde information, die veruntreuung und korruption immer noch verhindern, dass allzu oft der zugang zu manna brüssel : zwischen dem 30. märz und dem 25. april hat die europäische Union noch einmal angehalten, die übertragung nach Rumänien, aufgrund der unfähigkeit des landes, um den europäischen instanzen, die rechnungen für die durchführung bestimmter projekte.

EROBERUNG DER EUROPÄISCHEN FIRMEN,

Wenn der Staat rumänisch schwierigkeiten, zugang zu den eu-fonds, die wirtschaftlichen akteure ausländischen, insbesondere in westeuropa, hatten keine mühe, die vorteile der wirtschaftlichen öffnung Rumäniens. Heute, ausländer, oft Italiener, halten 30 % der landwirtschaftlichen nutzfläche. Unter den zwanzig unternehmen rentabelsten Rumänien nur fünf gehören zu den nationalen zwei an den Staat, dessen Romgaz, der führende hersteller von gas-land) und drei an private unternehmer. Unter den fünfzehn unternehmen verbleibenden vierzehn hängen von einem multinationalen unternehmen mit ursprung in der europäischen Union.

Die firmen, die an der west-europäischen methodisch erobert den markt rumänisch, einschließlich in den bereichen der strategischen : Petrom -, haupt-öl-produzent aus Rumänien, ist heute nur mehr eine tochtergesellschaft des österreichischen OMV. In der telekommunikation, die britische Vodafone und französisch Orange teilen sich den markt, ebenso wie Deutsche, Italiener, Franzosen, Österreicher, Griechen und Niederländisch in der bank-und versicherungsbranche. Dieses muster ist in der automobilindustrie (übernahme von Dacia von Renault), oder die lieferung von gas und elektrizität (GDF Suez, Enel).

DIE FRAGE der SCHENGEN-RAUM

Genießen sie in die andere richtung europäische integration, viele Rumänen haben sich dafür entschieden, installieren und im europäischen raum. In zwanzig jahren, das land verloren hat 3 millionen einwohner, über 22,8 millionen im jahr 1992 auf nur 19,8 2013. Neben der schwachen geburtenrate (1,36 kinder pro frau), der rückgang findet ihre erklärung in der auswanderung der Rumänen, besonders unter der jugend. Nach angaben der Eu, die zahl der Rumänen da installiert, die in einem drittland, die Union hätte sich zwischen 2007, das jahr der integration) und 2010. Man schätzt zwischen zwei und drei millionen Rumänen leben ausserhalb ihrer grenzen. Sprachwissenschaften verpflichtet ist, nach Italien und Spanien, die ausgewandert sind, in der masse die Rumänen : sie sind heute der wichtigste nationale minderheiten in beiden ländern. Falls es nach der Union, 63% der Rumänen und Bulgaren, die in einem land außerhalb der EU arbeiten, es ist nicht zu leugnen, dass das bild aus der einwanderer rumänisch wurde getrübt durch den anstieg der kriminalität aus diesem land : Rumänien würde, zum beispiel, alle nationalitäten hinweg das größte kontingent von prostituierten durch die EU.

Der zugang des landes zum Schengen-raum nach wie vor das wichtigste streitigkeiten zwischen Bukarest und einigen europäischen hauptstädten, insbesondere Den Haag. Mehrere länder betrachten die rumänischen Staat zu wenig zuverlässig zu akzeptieren, in diesem raum. Sie sind der meinung, dass der studiengänge terroristen oder kriminelle ausnutzen könnten seine schwächen, um sich die einführung auf dem festland, während Rumänien, sagt die bedingungen erfüllen. Die sozialdemokratische regierung sagt auch, dass Rumänien kann die mitgliedschaft in der euro-zone bis ins jahr 2019.

DIE FRAGE MOLDOVAN

Schließlich ist der präsident Basescu und die mitte-rechts-parteien (insbesondere der PDL) machen sich in Brüssel die sprecher der Moldau-gebiet im wesentlichen roumanophone. Wollen sie beschleunigen die annäherung an die EU dieses Staates, der ärmste, um ihn in die umlaufbahn russisch. Zu wissen, dass in Russland gibt es immer 1 600 soldaten in Transnistrien, gebiet russischsprachigen eigenständige gehören theoretisch an der Moldau, ist es unwahrscheinlich, dass Brüssel folgen bis zum ende der feurige rumänische präsident, mit dem risiko, zu einer neuen krise führen mit Moskau.

Gerät und wenig priorität auf europäischer ebene ist die frage, moldawisch, ist jedoch eine chance für Rumänien, sich durchzusetzen in das konzert der diplomatischen in brüssel. Während auf den anderen ordner (eu-mittel, auswanderung, Schengen, euro), das land sieht sich gezwungen, haltung quémandeuse, könnte es dort zu impulsgeber. Einzige land in Europa, das nicht abhängen, die nur am rande mit Russland in seiner energieversorgung durch seine eigenen reserven an öl und gas, Rumänien, indem es die failover europäischen Moldawien, würde stürmte auf die bühne, eu-politik, wie kürzlich geschehen, die Polen und setzte sich in den verhandlungen um die krise in der ukraine.

Category: 1

- Dezember 2, 2014

Schreibe einen Kommentar