Autoentrepreneurs : der bericht, der will zum abschluss der bat-d

Entwaffnung der zorn der « küken » ohne zu wecken, wie die handwerker, das war die aufgabe, die im spätsommer 2013, die vom premierminister abgeordneter Laurent Auf. Der gewählte PS Côte-d ‚ Or abgeben musste, dienstag, 17 dezember, seinen bericht über das unternehmertum individuell an die minister der KMU, Fleur Pellerin, und des handwerks, Sylvia Pinel.

die letzte ausgelöst hatte die schlinge autoentrepreneurs, versammelt unter dem banner der « küken », indem sie im august einen gesetzentwurf, der vorsieht, dass die autoentrepreneurs müssen, ab einem gewissen schwellenwert von umsatz – festsetzen, verordnung, aus diesem regime, das ist interessant, sozial-und steuerrechtlich, dass andere formen des unternehmertums individuell.

Bestellt, nachdem sie on-the-fly kritiker, dass das projekt Pinel war geweckt, der bericht von Herrn Grandguillaume bietet zwei achsen-reform, mit bereitschaft deutlich vereinfachen.

Die erste achse vereinen soll unter einem einheitlichen status für die drei rechtsordnungen nebeneinander existieren derzeit, zu wissen, einzelunternehmen (EI), das individuelle unternehmen mit beschränkter haftung (EIRL) und die ein-mann-unternehmen mit beschränkter haftung (GMBH). Nach den zahlen Auf dieser rechtsformen entfallen mehr als 400 000 neugründungen pro jahr.

die zweite achse, Die reform hat den zweck, nicht mehr bestehen zu lassen, dass zwei steuersysteme und sozialen auswirkungen für die einzelnen unternehmen, anstelle von vier heute. Der unternehmer kann nach wahl, sich für die eine oder den anderen in abhängigkeit von der lage seine sache.

« VEKTOR der LEGISLATIVE »

Die erste diät, zum festpreis und vereinfacht), würde die personen, die derzeit autoentrepreneuses und die nicht unter die regelung micro-steuer. Diese pauschalregelung mit einer einmaligen entnahme und einen einheitlichen steuersatz von sozialabgaben in der funktion des umsatzes wäre für die phase der gründung des unternehmens, während welcher zeit er ist interessant, insbesondere auch von der arbeit aus feld der MWST.

Der zweite diät, sagt echten, klassischen, können amortisieren sich die geräte, besteuert werden auf den gewinn und nicht um den umsatz, den abzug der aufwendungen. Es wird interessant, wenn das unternehmen in der aktiven phase.

einer der vorteile, und nicht zuletzt, die vorschläge von Herrn Grandguillaume ist unwirksam machen, die frage der schwellenwerte für den umsatz von denen das gesetz Pinel sah vor, dass eine "auto-entrepreneur" verlassen musste, diese regelung.

Wie erkennt Herr Grandguillaume in seinem bericht, alle diese empfehlungen können nicht schnell umgesetzt werden. So, diejenigen im zusammenhang mit der wiedervereinigung in einem einzigen rechtsform fragen stellen sich in technischen fragen.

Im gegensatz dazu ist der stellvertreter vertritt die auffassung, dass der gesetzentwurf Pinel, wie die untersuchung im parlament beginnen soll im februar 2014 werden könnte, « vektor legislative sofort » die integration der sozialen bestimmungen und steuerlichen weg von änderungsanträgen, dass sie parlaments-und regierungsviertel.

auf Der seite der exekutive als auch der arbeitgeberseite, die vereinfachungs-und die suche nach einem konsens nachgewiesen, die in diesem bericht sind willkommen.

Thibault Lanxade, leiter des geschäftsbereichs unternehmertum dem Medef, begrüßte der nachrichtenagentur AFP, insbesondere aus der fusion der drei bestehenden regelungen und die anerkennung der tatsache, dass die schwelle der umsatz ist nicht das alpha und omega aller diskussionen » über die autoentrepreneuriat.

>> weiter Zu gehen : Autoentrepreneurs : ‚der wettbewerb, dass wir den handwerker ist lächerlich,‘

>> Lesen sie den bericht über das unternehmertum des einzelnen abgeordneten Laurent Grandguillaume :

Category: 1

- Dezember 23, 2014

Schreibe einen Kommentar