Bollene, rathaus extrßmich rechts, a c l br eine gleichgeschlechtliche ehe

Trotz der opposition, die bürgermeister Marie-Claude Bompard, Angelika Leroux und Amandine Gilles konnten heiraten am dienstag, den 10. september. Dies ist eine union, dass der bürgermeister von Bollène (Vaucluse), Marie-Claude fc bayern (bundesliga Süd, ganz rechts) hat sich lange zeit geweigert, feiern im namen von "seinem bewusstsein". Angelika Leroux und Amandine Gilles ist verheiratet sind am dienstag, den 10. september in anwesenheit einer stellvertretende bei der gemeinde. Das rathaus hat sogar angeboten, einen blumenstrauß.

Eine voruntersuchung, die generalstaatsanwaltschaft von Carpentras, die noch nicht abgeschlossen sind nach der klage, eingereicht haben sich die beiden jungen frauen, die am 30 august, eine woche, nachdem Frau Bompard ihr erklärt hatte, seine weigerung, die heiraten oder zu delegieren, was der macht. Hat Bollène, die veranstaltung stößt auf mäßiges interesse. Die opposition UMP hat nichts zu sagen, außer, dass"es musste feiern der hochzeit, nach der stadtrat David Alessi. Der erste sekretär des lokalen PS, Anthony Zillio, sich selber gesehen haben, Sogar mit dem fc bayern "stellen zum opfer, in der presse".

Lesen sie die zeugnisse von vier gleichgeschlechtliche paare : "Man mag sich, man heiratet, es ist so einfach, dass es"

Bollène, stadt mit knapp 14.000 einwohnern, die debatte über die homo-ehe nicht macht zu viel lärm in diesem jahr. Bruno Fournier, unternehmer in das gebäude, gesagt haben, war überrascht von der entscheidung der bürgermeister. Er hat nicht viel gegen die "homo-ehe", außer seinem namen "ehe" und die aussicht auf ein tag der adoption eines kindes zulässig für gleichgeschlechtliche paare. Aber schließlich : "Das gesetz ist verabschiedet und Frau Bompard kann nichts dafür."

FRAU VON IHREM EHEMANN VOR ALLEM

Marie-Claude Bompard wurde gewählt, Bollène, 2008, für eine dreieckige. Viele stimmen UMP, hatten sich verschoben auf ihr (48% der stimmen), um den weg zu versperren PS, der hatte die stadtverwaltung seit 1989. Nach vier jahren amtszeit, seine positionen in der familie scheinen nicht weit verstanden.

Man weiß frau, die ihren mann vor allem, Jacques Bompard, bürgermeister von Orange, der seit 1995 abgeordneter des Vaucluse seit 2012. Ausschluss des politbüros des Front national im jahr 2005 hat Herr Bompard ist vergangenheit, von der Bewegung für Frankreich Philippe de Villiers, vor der gründung der bundesliga Süd 2010. Es ist gegen das gesetz über die gleichgeschlechtliche ehe in der Versammlung. Doch ende juni hat die hochzeit von zwei frauen, die Orange, ohne lärm, durch einen seiner stellvertreter.

Siehe auch chronologie interactive : "Der ‚homo-ehe‘, der verheißung des gesetzes"

Marie-Claude Bompard, sie definiert sich als eine "aktivistin" und strenge katholikin. Jedes jahr im juni "widmet" Bollène und ihre bewohner im herz-Jesu-mit einem priester, der sich am fuße eines stiftskirche aus dem Elften jahrhundert. Nach Angelique Leroux, Frau Bompard "weinte", die vor ihr in seinem büro, wenn sie gegen seine religiösen überzeugungen zu ihrer hochzeit ein.

Für Die Demo für alle, haupt-verband gegner des gesetzes über die gleichgeschlechtliche ehe, Frau Bompard ist sowohl ein segen, der durch seine medienpräsenz, und ein fall besprochen. Der fachkoordinator des vereins, Olivier Guyomard, der es ablehnte, ein mitglied der gemeindevertreter von Bollène, erscheint in seinem quadrat veranstalter : vorbelastet. Er rief am montag, "nicht zu stören, die zeremonie". Seine organisation vertritt, ohne zu benennen, Frau Bompard, der forderung nach einer "gewissensklausel" für die bürgermeister, die sich weigern, eine hochzeit zu feiern schwul.

GLEICHGESCHLECHTLICHE EHE, "Es IST NUR EIN KOMPLIZIERTES THEMA"

Für die kommunalwahlen vom märz 2014, Frau Bompard will sie diesen kampf in den hintergrund, sein team in der erkenntnis, dass "es ist nicht ein thema, das zu fuß in einem land". Die opposition die homo-ehe, "es ist nicht eine gute debatte, es ist einfach ein schwieriges thema", sagt Gérard Viscaïno, der daran arbeitet, wie viel Bollène, in der nähe des kernkraftwerks nachbar des Tricastin. Als beispiel nennt er etwa die beerdigung zuletzt cousin alt und schwul in Paris, wo die familie war nicht verschoben anzahl. "Ich habe geweint in den zug zurück", sagt er. Sicher, man wird noch jahre auf sich warten, aber "dringend" für die zeit.

Was gibt es für wichtig, nach Gérard Viscaïnoi, das ist die arbeitslosigkeit, die taste in knapp 20% der arbeitnehmer in Bollène, und vielleicht auch die frage der sicherheit. Seit 2008, der bürgermeister hat installieren fünfzig überwachungskameras. Sie hat sich verdoppelt die zahl der polizei und verschoben das kommissariat hinter der brücke verbindet die stadt mit mittelalterlichen viertel neun, wo sind die HLM.

Angelika Leroux und Amandine Gilles, sie halten sich fern der politischen debatte municipal. Man weiß nicht, was sie von dem halten, der verwaltung der stadt, in der sie aufgewachsen sind. Sie warten auf die entscheidung der staatsanwaltschaft Carpentras. Bis dahin fordern sie, "ruhe".

Category: 1

- März 24, 2015

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *