Das geheimnis gepflegt, wie das zentrum wurde entworfen, gebaut und auf ihre künftigen aufgaben operative den sinn der witz, die NSA die abkürzung von "Never Say Anything" ("sag niemals nichts").

A Bluffdale. Bis zu den letzten tagen, niemand interessierte sich wirklich in die riesigen industriekomplex bereits weitgehend aus der erde in der nähe der ortschaft Bluffdale, Utah (usa), besser bekannt für seine sekte der mormonen polygam, dass für seine zentrale speicherung von computerdaten. Seit Edward Snowden hat ergeben, das ausmaß der eingriffe in die kommunikation jedes einzelnen, die augen von Amerika sind nun wandte sich an dieser bergigen landschaft, wo die National Security Agency (NSA), muss die einweihung im september das größte zentrum für die überwachung der kommunikation der Usa und wahrscheinlich der welt. Ein zentrum, in der geschichte, fast unbemerkt, bietet eine verknüpfung eingabe der deckkraft der us-administration in diesem bereich.

Das herz dieser stadt, der der spionage, von denen die rechnung wird in schätzungsweise 2 milliarden dollar (1,5 milliarden euro), wird gebildet durch eine riesige halle mit serverfarmen, angetrieben von einer werk-integrierte elektrische 65 megawatt (bei geschätzten kosten von 40 millionen us-dollar pro jahr) und gekühlt werden, durch eine anlage, die speziell gewidmet. Alle, hochsicheren (kontroll-besucher haben, kostet sie nur 10 millionen us-dollar) erstreckt sich auf dem ehemaligen flugfeld Camp Williams, einem großen gelände, das training der nationalgarde. Als dieser letzte, der NSA, hängt vom bundesministerium der verteidigung.

Unnötig zu suchen, die beschreibung dieser gewaltigen anlagen auf der offiziellen website der agentur. Aber die ernste zeitschrift Wired hob den schleier 2012 mit angabe der funktion des zentrums extrem sicheren und geheimen : "abzufangen, zu entschlüsseln, zu analysieren und zu speichern riesige mengen von kommunikation in der ganzen welt". In seinen datenbanken fähigkeiten kolossalen (sie sind, gemessen in yottabits, yottabit entspricht 1024-bit-oder 5 x 1020 text-seiten) gespeichert und analysiert, als auch die private e-mails, telefonate, Google-suche, die reiserouten, die einkäufe und andere digitale spuren hinterlassen ganzen welt.

luftaufnahme des zukünftigen zentrums speicherung von daten, die von der NSA in Bluffdale, Utah, am 6. juni 2013. Sollte die website öffnen im september.

nach einem mitarbeiter des geheimdienstes zitiert von Wired, dieses juwel der NSA soll vor allem leistungen in der kunst wichtiger, entschlüsselung, dank seiner fähigkeit, und damit die geschwindigkeit der berechnung ausschlaggebend für die "brechen" codes zu überwinden und die verschlüsselung der kommunikation.

"DIE POTENZIELL STÖRENDE AGENTUREN"

Mit einem budget großzügig bestätigt durch den Kongress, vor allem seit dem 11 september 2001, der NSA würde diese mega-großen ohren Utah, die zwei milliarden us-dollar, die schon angesprochen wurden, fallen nur die infrastruktur, zu denen neben den entsprechenden betrag für die maschinen, die programme und deren wartung. Genannt, euphemistisch "rechenzentrum " Utah", der komplex Bluffdale bestätigt der NSA, der laut "Wired", als "die größte, die geheime, die potentiell in die privatsphäre der geheimdienste, die es je gab". Das geheimnis gepflegt, wie das zentrum wurde entworfen, gebaut und auf ihre künftigen aufgaben operative den sinn der witz, die NSA die abkürzung von "Never Say Anything" ("sag niemals nichts").

Ironischerweise ist eine der websites, die bietet, fotos, pläne und die detaillierte des "big data center" – bau in Utah ist von natur schrift. Mit dem titel "Führung der aufsicht von innen" – eine verwaltung, eine fiktive, in der nähe des "Big Brother" von George Orwell und mit dem motto: "Wenn sie nichts zu verbergen hat, braucht auch nichts zu befürchten" – es soll das bewusstsein für die bürgerinnen und bürger, die den herausforderungen der öffentlichen freiheiten.

Auf den offiziellen webseiten der sicherheitsbehörden dagegen, das einzige vorkommen der wörter "Utah" oder "Camp Williams" verweist auf eine pressekonferenz am 23. oktober 2009 am sitz des Parlaments von Utah, die durch einen hohen leiter der nachrichtendienste bundes-und zwei senatoren. Ein kleines juwel, auto-congratulation aussprache in die perfekte sprache holz. Es ist kein thema hören, aber der kampf gegen cyber-angriffe und andere bedrohungen aus dem kriminellen organisationen". Angekündigt ist zwischen den zeilen der bau des "zentrums an den modernsten der welt auf die spur dieser bedrohung". Die auserwählten begrüßen 5 000 menschen, die arbeiten auf der baustelle und 200 unbefristete arbeitsplätze, die geschaffen werden, "eine hommage an die Utah" mitten in der krise.

"VERTRAUEN"

"Welche arten von daten werden ausgerichtet ?" wagt ein journalist. "Ich kann nicht ins detail über die art der aufgaben, die durchgeführt werden, die in diesem zentrum", antwortet der leiter des geheimdienstes, Glenn Gaffney, ein ehemaliger CIA, in dem er auf die "notwendigkeit, mehr schutz für die infrastruktur des landes". Der reporter fragt noch einmal : "Aber wenn wir nicht wissen, was sie tun, wie können wir sicher sein, dass sie nicht empiéterez nicht auf die individuelle freiheit ?". Die antwort will beruhigend : die auserwählten des Kongresses "ultra mobilisiert werden, um dieses land sicher. (…) Das vertrauen, dass sie in ihnen ist absolut notwendig".

neues

kann Man nicht besser zusammenfassen der aktuellen diskussion, wo sich viele volksvertreter bezeichnen Edward Snowden "verräter", während ein teil der befragten betrachtet, ein "held". Zwei jahre später, am 6. januar 2011 fand eine weitere der wenigen zeremonien, in Camp Williams : Chris Inglis, der zivil-der ranghöchste der NSA und der senator für Utah Orrin Hatch, mit schaufeln goldenen legten den grundstein für ein zentrum, in der funktion blieb rätselhaft. Eine zeremonie, "surreal", berichtet Wired. "Haben sie eine ahnung von der funktion dieser künftigen einrichtungen ?", fragte ein journalist mit einem verantwortlichen der örtlichen handelskammer. "Absolut keine", antwortete er und lachte nervös. Aber ich möchte nicht ausspioniert werden von ihnen".

Category: 1

- Dezember 5, 2014

Schreibe einen Kommentar