Das microparti Marine Le Pen schrauben durch die gerechtigkeit

Marine Le Pen, im februar.

Eine information der justiz gegen X geöffnet wurde am 3. april, um « betrug band organisiert », « falsch und benutzung von » falsch " in bezug auf Jeanne, die microparti Marine Le Pen, nach der staatsanwaltschaft in Paris. Sie bildet die fortsetzung einer voruntersuchung ausgelöst wird im jahr 2013 durch die ausschreibung der Kommission konten kampagne, die offenbart worden, die durch die informations-website Mediapart. In dieser untersuchung waren insbesondere die genannten darlehen kandidaten des Front national bei den kantonalen 2011 und der parlamentswahlen 2012.

Nach unseren informationen, hausdurchsuchungen stattgefunden haben, am 7. april zur galaxie Riwal, das unternehmen von Friedrich Chatillon, die sich mit der gesamten hardware-kampagne des nationalen Front.

« GUDARDS » DEN CONTROLLER

Das microparti wurde ende 2010 lieh « rund 600 000 euro » und der verband finanzierung des wahlkampfes von Frau Le Pen, der uns erklärte, im juli 2012 Jean-Michel Dubois, seine finanzielle anwalt.

Wenn Marine Le Pen wird nicht in die satzung verwandte seinem freund Friedrich-Chatillon, alumni-GUD (fraktion der verteidigung), die halten die zügel in die hand. Das bild Axel Loustau, schatzmeister, die ersetzt Olivier Duguet 2012 – auch ein ehemaliger « gudard ».

Die vorsitzende des Front national nicht gegeben hat, nach den wünschen der Welt. Hingegen hat sie reagiert auf Twitter, auf die geltung der « sozialistischen macht » :

Untersuchungen, informationen, justiz, durchsuchungen, der sozialistischen macht nicht fehlen d'fantasie gegenüber seinen politischen opposition. MLP

– Marine Le Pen (@MLP_officiel) April 15, 2014

Vor ein paar augenblicke später :

das Alles endet wie jedes mal von einem nicht-ort oder entspannt in ein paar monaten, aber die verleumdung wird erfüllt seine rolle…. MLP

– Marine Le Pen (@MLP_officiel) April 15, 2014

Category: 1

- Dezember 15, 2014

Schreibe einen Kommentar