Die aufnahme horizontale scan seit der ziellinie-übertragungen im tv tatsächliche geschwindigkeit immer den eindruck, dass die fahrer ausgerichtet, die außenkorridore fahren weniger gut und am ende schneller als ihre konkurrenten.

Usain Bolt. Im leerlauf, eine andere realität erscheint in unseren augen geblendet durch die spannung erzeugt finale des olympischen 100 m und hat Man nicht gesehen hatte gestern abend eine flasche bier, eingeleitet von einem zuschauer, fallen auf der spur, nur wenige meter von den acht finalisten zwischen dem gebot "bereit" ist der starter-und der startschuss. Nicht mehr als die spitze der linken in Usain-Bolt-sieger bei der letzten finale vor vier jahren in Peking.

Die filme mit hoher geschwindigkeit, statt langsamer, bieten vor allem eine andere sicht der szenario-rennen. Die aufnahme horizontale scan seit der ziellinie-übertragungen im tv tatsächliche geschwindigkeit immer den eindruck, dass die fahrer ausgerichtet, die außenkorridore fahren weniger gut und am ende schneller als ihre konkurrenten. Während diese effekte parallaxe glauben, dass der titelverteidiger (flur 7) flog in der letzten hälfte des rennens, die dokumente an verschiedenen orten von den tribünen des stadions in London zeigen, dass gestern abend, war der sieg gespielt, von anfang an.

EINE MAXIMALE GESCHWINDIGKEIT VON 12,3 M/S

Die reaktionszeit von Bolt, 0 s 165 ist nur der 5. beste finale. Aber, zufall, der olympiasieger reagierte identisch, das er vor vier jahren bei seinem ersten titel. Es ist auch in der nähe von sa-durchschnitt 2012 (0 s 163), die die beste seiner karriere. Man stellte fest, dass es in diesem punkt stetig von Peking. Der schädel Bolt spitze etwas vor den anderen finalisten im moment werfen sie ihre ersten druck auf die spur. Der olympiasieger von 2004 Justin Gatlin ist der einzige, der sich ihm dabei durch den kopf während 2 s rennen, bevor er angesichts der rasanten beschleunigung, dass der Jamaikaner ist in der lage aufrecht zu erhalten, während 7 s. 60-m, Bolt hat einen vorsprung von 0 m 57 auf Gatlin und die bereitstellung der schritte 2-m-78 für eine höchstgeschwindigkeit von bis zu 12,3 m/sec, ganz in der nähe, was er erkannt hatte, bei seinem weltrekord in Berlin (9 s 58) es gibt drei jahren.

anders als in Peking, Usain Bolt zeigt seine freude vor der ziellinie, auf der er sich vierzig-und-zwanzigsten unterstützung, beugte seinen oberkörper ganz, um die stoppuhr anzuhalten 9 s 64, korrigiert 9 s 63, genau 9 s 629, 1 m 27 vor seinem partner training Yohan Blake. Nur die frische (16,9 ° C) verdiente das Olympiastadion befindet sich in einem vorort von London zurückgehalten 0 s 057, die es erlaubt hätte, weltrekord, aufgestellt von 9 ° C und mehr in Berlin. Wenn man hüllt die reaktionszeit, sodass nur noch die zeit, rennen, der unterschied ist nicht mehr als 0 s 038.

BOLT, Der BLITZ LEISE

Das phänomen Usain Bolt ist daher kam die beste zu sein. Der des größten sprinter der geschichte. Durch seine figur, das ist nicht zu leugnen : 1 m 96 95 kg. Aber dies war nicht genug, um ihn der schnellste. Die laufgeschwindigkeit ist das ergebnis eine einzigartige balance zwischen geschwindigkeit, amplitude, die intensität, präzision, konstanz und der geschmeidigkeit seiner bewegungen. Es gibt so viele kombinationen wie der sprinter möglich, und die besten sind diejenigen, die erfolgreich zu zähmen, die besonderheiten ihrer kondition. Was hat der schnellste mann der welt, komponente mit einem geraden bein kürzer als das linke und eine skoliose (verformung, die in die drei ebenen des raumes der wirbelsäule).

Bolt läuft seine beine ein wenig langsamer als die anderen, aber es gleicht dies aus, indem sie die schrittlänge länger ist. Dies ermöglicht es ihm, die zeit haben, wieder ihre langen segmente, die beschleunigt und schlagen mit dem fuß den boden, indem sie höhere kräfte auf seine rivalen. Der zeitunterschied zur unterstützung von seinen füßen schadet nicht, im rhythmus seiner schritte, als dass sie stabil ist und die bewegung erfolgt im loslassen. Was wirft er im kraftraum (105 kg im bankdrücken, 125 kg im kniebeugen) – so viele, dass einige sprinteuses – sagt nichts von seiner kraft. Er muss versuchen, in den mittelpunkt seiner neuromuskuläre system, um den schlüssel zu finden, der sich im sprint.

In der physiologie, die électromyographies registrieren, das "rauschen", das heißt, die muskelkontraktion und die "stille", seine lockerheit. Jeder fahrer hat seinen eigenen rhythmus, lärm und stille, sprinter, da diejenigen, die können kontrahieren die muskeln sehr schnell und sehr stark, und die besten unter ihnen zeichnen sich durch ihre fähigkeit, loslassen länger. Leise, das bild von Bolt, der fähig ist, in der schwebe zu bleiben, während 60%, wenn es sich die geschwindigkeit der maximale hub, die illusion von bewegung wie in zeitlupe.

Category: 1

- Dezember 29, 2014

Schreibe einen Kommentar