Die bank UBS in der Schweiz erste prüfung für d marchage bank rechtswidrig

Nach ein internes rundschreiben der UBS vom 25. november 2013, barabhebungen von mehr als 3 000 euro verboten, so dass die einlagen von mehr als 3 000 euro, so dass die gäste nicht haben bewiesen, dass ihr schweizer konto ist vollständig deklariert.

kaum fünf tage nach ihrer französischen tochtergesellschaft, die UBS AG, die muttergesellschaft der gruppe schweiz mit sitz in Zürich, wurde in der untersuchung, die wiederum für "haustürgeschäften bank rechtswidrig". Zu hören am donnerstag, den 6. juni von den untersuchungsrichter, die vertreter der bank hingegen gesehen bedeuten, den status der zeugen, unterstützt die tatsachen "blanchiments akquise bank rechtswidrig" und "geldwäsche, steuerhinterziehung". Status vermittler zwischen dem zeugen und brachte für die prüfung, kann sich je nach verlauf der ermittlungen der staatsanwälte.

Im rahmen der gerichtlichen kontrolle, die bestellt wurde, wird eine kaution in höhe von 2,875 millionen euro gefordert worden. Seit april 2012 die eröffnung einer gerichtlichen informationen für "haustürgeschäften bank-oder finanzinstitut von nicht berechtigten person und geldwäsche, steuerhinterziehung und von geldern, mit kundenwerbung illegale, begangen in der band organisiert", die richter der finanzabteilung wollen wissen, ob die bank wurde versucht, förderung von reichen Franzosen zu platzieren unversteuerter vermögen in der Schweiz.

Eine vorläufige untersuchung wurde zunächst die generalstaatsanwaltschaft von Paris, im märz 2011, nach der übertragung von der Behörde mit der aufsicht (AKP-staaten), die für die kontrolle der banken, einen hinweis auf die geschäftspraktiken der UBS-bank in Frankreich. Diese schildert insbesondere die existenz von "notizbücher milch" wurden zwischen 2002 und 2007 ein system entwickelt, das speichern, die öffnungen, die nicht gemeldeten konten in der Schweiz durchgeführt, die vom vertrieb.

EINE LISTE VON 353 STEUERZAHLER DEUTSCH

ehemaliger mitarbeiter gesagt hatten, die Welt an die zweifelhaften praktiken der bank. Diese gingen insbesondere durch die organisation von gesellschaftlichen veranstaltungen rund um den sport oder musik zu pflegen, das netzwerk der bank, bei der vermögende privatkunden und zur frage, über die organisation eines systems zur unterstützung der steuerhinterziehung.

in Der letzten woche, die französische tochtergesellschaft von UBS hatte, wurde die anklage wegen mittäterschaft von démarchages bank illegale nach einer langen anhörung-chef Jean-Frédéric de Leusse. Auch für sie war ausgemacht, die mit dem status der zeugen besuchte auf den bereich geldwäsche. Neben der bank und ihrer französischen tochtergesellschaft, drei personen, darunter ein ehemaliger ceo von UBS Deutschland werden in der prüfung in diesen ordner.

im übrigen, wie das ergab Die Welt, 353 steuerzahler deutsch verdacht auf betrug der fiskus durch die eröffnung eines kontos bei der UBS sind gemäß namentlich durch vier anträge auf amtshilfe an, die ab dezember 2012 von Bercy den schweizer behörden.

>> Lesen sie auch in der ausgabe abonnenten) : "Der langsame abstieg in die unterwelt einer bank ehrwürdige"

Category: 1

- März 23, 2015

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *