Die d abstufung der beziehungen zwischen der SNCM und der Staat

Das unternehmen maritime, in den streik, gehört zu 25% durch den Staat, die konzentriert das feuer der kritik einhellig der gewerkschaften, der aktionäre und der gewählten Korsika. Manuel Valls hat eingeladen, am sonntag, den 6. juli, werden die angestellten der Société nationale Corse-Méditerranée (SNCM), streiken seit dreizehn tagen, sitzen, an den verhandlungstisch. « Heute jede streiktag den bankrott dieses unternehmens », sagte der ministerpräsident. Der standby-modus, in den spalten Der Provence, der staatssekretär für verkehr, Frédéric Cuvillier, hatte sich dafür ausgesprochen, dass die durchführung insolvenz der fluggesellschaft.

Der CGT-boote vertrag M. Cuvillier – und die regierung durch ihn – « lügner » und « liquidator ». Nach Friedrich Alpozzo, leiter der gewerkschaft, eine solche lösung wäre nämlich eine « zerschlagung der SNCM » mit der folge « mehr als tausend entlassungen ».

« Korsika und Der SNCM sind in die falle, der Staat, sagt Maurice Perrin, der CFE-CGC. Eine passage vor dem amtsgericht keinen sinn hätte, in den kommenden monaten für eine gesellschaft, die bereits 300 millionen euro werft. Es gibt noch andere lösungen. Der Staat muss mit uns zusammenarbeiten, um die umsetzung. »

>> Lesen sie unsere chronologie : Streiks zu wiederholen : wenn sie nichts haben, gefolgt von den konflikten in der SNCM

« VERHANDELN braucht ZEIT »

Der Staat (25 % des kapitals der SNCM) scheint eher besorgt über die notwendigkeit rechtfertigen, seine wendungen aufeinander. Sowie des konjunkturprogramms validiert, mit den sozialpartnern laufe des januar, sah insbesondere vor, eine streichung von 500 stellen auf 2 600 als gegenleistung für die verbindliche bestellung von vier neuen schiffen.

« Das unternehmen nicht in der lage ist heute bestellen », erklärte Herr Cuvillier. So das versprechen von verhandlungen mit Brüssel die zahlung einer gigantischen geldstrafe in höhe von 440 millionen euro, für beihilfen rechtswidrig mittel der gesellschaft. « Verhandeln ist zeitaufwendig und kann der Staat nicht nehmen, diese sind seine ladung », verteidigte sich der staatssekretär. Fazit : der SNCM sollte ganz erholung-eine lösung, die praktisch identisch mit denen verteidigt, die von Transdev, mehrheitsaktionär der gesellschaft (66 %) seit 2008.

Lesen sie die analyse : Warum die SNCM geht untergang

DEFIZITE ABGRÜNDIGEN

navigation blick scheint liefern, eine lange zeit, den schlüssel zu den beziehungen zwischen dem Staat und der SNCM, zwischen den defiziten abgründigen erfüllt, ohne die geringste gegenleistung sozialen, keine vision und eine höhere toleranz gegenüber den veruntreuungen im inneren. In diesem zusammenhang ist die haltung, die aktuelle regierung ist, wird nicht gleich ein jota gegenüber seinen vorgängern.

Während der angekündigte streik seit wochen explodiert am 24 juni, M. Cuvillier wird die zeit der reflexion – sechs-tage-genau – für treffen mit den gewerkschaften in Marseille. Am 3. juli hatte der Staat-aktionär trocken geradezu die führung des aufsichtsrats findet am sitz der gesellschaft.

In diesem zusammenhang die regierung konzentriert sich nun das feuer der kritik einhellig der gewerkschaften, der aktionäre und der gewählten insulaner, das bild von Paul Giacobbi, vorsitzender des vorstands der Versammlung Korsika und abgeordneter (PRG), Haute-Corse, multipliziert pik :

Es gibt keine pr-fet in Marseille. Und keine regierung hat in Paris.

– Paul Giacobbi (@pgiacobbi)

am Freitag, den 4. juli wurde gedroht hat, für vollstreckbar erklärt der beitreibung von geldstrafen europäischen und offenbart, auf dem weg, eine gerichtliche entscheidung erlaubte die vertreibung eines teils der streikenden vom hafen von Marseille – eine perspektive, die die bloße erwähnung scheint tétaniser die öffentliche hand.

– am Montag, in Marseille, den gewerkschaften mussten treffen Gilles Widder, der derzeitige vize-präsident des rates für die ausrichtung der beschäftigung mit dem namen bürgerbeauftragten. « Ohne fahrplan und ohne gelenk zwischen seine aufgabe, und die von Louis Gallois [verantwortlich für die definition einer ebene unterstützung von den reedereien]» -, sturm-ein gewerkschafter. Das verlangt, dass Herr Widder, der nicht merkt, dass premierminister « und nicht Herr Cuvillier, völlig démonétisé ».

Pessimistisch, M. Cuvillier sagte am montag auf France Inter, « dass keine wettert kann nicht verschwinden der wirklichkeit, sei es in wirtschaftlicher, rechtlicher oder von menschen, die von dieser gesellschaft ». « Die wahrheit zu sagen, es ist noch nicht täuschen, die tausende von menschen arbeiten in der SNCM, auf die situation der SNCM », äußerte der minister

"Sagen sie, dass die #SNCM ist unblutig zahlen kann, die erneuerung der flotte ist eine lüge" @franceinter

– Fr d ric Cuvillier (@fcuvillier)

>> Lesen sie die reportage : SNCM : Korsika erstickt ? « der Staat kümmert sich nicht »

Category: 1

- Oktober 30, 2014

Schreibe einen Kommentar