Diese auszeichnung, ich möchte nicht, dass ich es nicht möchte das nicht, ich will nicht", sagte er sein kreuz mit acht spitzen, die ich bekomme.

Jean-Louis Aubert, das ehemalige mitglied der gruppe Telefon, wurde offizier des arts et des lettres.

Der große hund zu sich ruft, Dodo. Ja natürlich, angesichts der aktuellen, es ist zum lachen, dann lacht man in den gängen des ministeriums für kultur. Dodo montiert ist, im ersten stock, dem büro der ministerin, und stellt im flur in der mitte eines riesigen festplatten gelbe anamorphosen von Felice Varini, neben seinem meister, Jean-Louis Aubert. Der rocker ist da. Es ist schön. Eine kleine weste unter seiner jacke. Einen schal um den hals. Es geht offizier der künste und der literatur. Da, wie gesagt, das lied, « die revolutionen sich jetzt zu hause ». Und auch in den ministerien.

In dieser welt auf den kopf, ein ökonom, weigert sich der Ehrenlegion und die rocker akzeptieren sie die auszeichnung. Julien Doré sollte ihm auch dekoriert werden am freitag, aber es hat die verschieben den termin. Er macht seine waagen für den Victoires de la musique", die stattfinden wird am selben abend. Jean-Louis Aubert wird auch er erhält den preis der 30-jahre-rock, der in wenigen stunden. Bis dahin wird die zeremonie des " ordre des Arts et des Lettres gut läuft leiser. Der komponist war ein kleiner ausschuss.

Wenn das ministerium bat ihn, seine gäste, Aubert gegeben hat, die zehn namen. Statt einem empfang in das große wohnzimmer ist mit einer über hundert gäste, das kleine büro von Malraux hat ausgereicht. Die mutter des musikers ist da, die tripote die vorhänge im wohnzimmer. « Es ist ganz einfach, eigentlich…», Seine schwester kam auch, wie seine lebensgefährtin, den hund zu seinen füßen, zwei-personen-Warner, der kumpel, teamleiter der frühen Telefon, und der regisseur Philippe Garrel, beendet seinen film Im Schatten der frauen. « Die libido der frauen, es ist wie die intelligenz der frauen, es ist nicht, weil die männer haben es anerkannt, seit fünfzig jahren oder hundert jahren, dass sie es vorher nicht gab », erklärt Garrel einer anderen eingeladen.

Aber jetzt kommt, Fleur Pellerin, in der kleinen schwarzen kleid, die für das aussprechen der rede erwartet. « Mit Telefon, die sie gewählt haben, der soundtrack einer ganzen epoche, die unter den nachwirkungen der 68er, die der generation Mitterrand-verzinkt-mit dem sieg von 1981. » Jean-Louis Aubert lächelt er sich zweifel, dass Fleur Pellerin war 3 jahre in der ausbildung von Telefon. Es verhindert, dass er froh zu hören, erzählen, wie die gruppe, mit einem konzert in den fluren der station Republik, der es geschafft hatte, blockieren den verkehr der linie 11 in einer zeit, wo alle diese leute nahmen die u-bahn.

Louis Bertignac, die anderen star-Telefon, ist seit schwimmen ging am cap Nègre mit Sarkozy. Die rebellen der musik wurden kooptiert. Die Rolling Stones spielten ein privates konzert für investmentfonds in Paris. Der rock, das ist auch eine erinnerung an jugend für die generation an der macht. « Nicht zu sehen, dass ein neuer tag bricht an, die sich auch mit dem rauschen der stadt, am morgen der verrückte nächte, nichts erregt die gemüter », so der minister in einer rede, geflochtenes nach Aubert.

der künstler von seinem nachfolger am pult. « Diese auszeichnung, ich möchte nicht, dass ich es nicht möchte das nicht, ich will nicht", sagte er sein kreuz mit acht spitzen, die ich bekomme. » Vor ihm, François Mauriac, sagte bereits der Ehrenlegion : « Es fragt nicht, können sie nichts falsch machen, es geht nicht. » Es ist nicht alles dekoriert werden, dabei ist aber zu bedenken, dass man nicht gesucht, diese aktienoptionen der Republik.

da ist die stimme Aubert würgt. Die gäste, die mitglieder des kabinetts der minister, und vielleicht sogar den hund Dodo, alles in der welt ist gestört. Wird er weinen ? Er sich wieder. « Die künstler haben, die leichter sind, zu geben als zu empfangen », sagt er seltsamerweise vor dem einblenden der legende zu erzählen, in den gemächern, wie teenager, er träumte von einer welt, in der er frei wäre, nahm seine gitarre über die schulter davon geträumt, angenommen zu werden.

Er spricht von einem leben, wo sie beide, er und Aubert, seinen doppelgänger, geht vor ihm. Der star ist vor dem verkehr und der öffentlichkeit. Ihm hinter, die fühlte sich angenommen, gestrichelte linie, bis zu dieser auszeichnung. « Fast hätte er uns zum weinen bringen », gleitet ein mitglied des kabinetts aus. Weinen dekoration minister, es wäre gut, eine neue rock ‚ n ‚ roll-attitude.

Category: 1

- Januar 26, 2015

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *