Diese bündnisse h t roclites, die der stärkung der EIIL im Irak

kämpfer Der EIIL an der grenze zwischen Syrien und dem Irak. Seit der einnahme von Mosul, 10 juni, und während der rennen, führte bis zu den vororten von Bagdad, der islamischen Staates im Irak und in der Levante (EIIL) nicht nur gesammelt, siegen, er hat auch grossi seinen reihen. Nach einer ihrer sprecher, « 12 000 Irakische » angeblich wurden rekrutiert, die unter der flagge schwarz des dschihad. Seine truppen könnten rund 20 000 kämpfern, nach schätzungen hoch.

Die überraschung, deren EIIL profitierte zu beginn ihrer offensive, 6. juni, und die relative anziehung scheint ausüben, auf der sunnitischen bevölkerung verzerren die wahrnehmung, die man haben kann, von der leistung dieser gruppe. Die islamischen Staat, dass man gesehen hat, sich in szene zu setzen, in der videos ultraviolentes und deren kämpfer sind unveränderlich dargestellt, die von der irakische ministerpräsident Nuri Al-Maliki, als « eine horde terroristen », ist letztlich nur das gesicht erschreckend und ultramédiatique einer breiten koalition sunnitischen mischung aus vielen gruppen in den verschiedenen ideologien.

Lesen sie entschlüsseln : Irak : wie dschihadisten von EIIL manipulieren, um ihre fotos

  • Lbist nostalgischen Saddam Hussein, ehemalige offiziere baasistes

in Dieser baugruppe ist bunt gemischt, kann sich in vier kategorien unterteilt werden, von denen die erste führt der ehemalige offiziere baasistes der armee von Saddam Hussein aus den bewaffneten gruppen in die furche der us-invasion von 2003 und haben seitdem nie gemacht, die waffen. Diese nostalgischen des rai-gefallenen betrachten uneheliche die neue regierung in Bagdad und aktiv ist, auch nach rückführung der letzten us-soldaten, die von us-präsident Barack Obama, im dezember 2011. Die schwierigsten von ihnen schlossen sich der Armee der weg Nakchabandi, deren galionsfigur ist nichts anderes als Ezzat Ibrahim Al-Duri, der höchste würdenträger des alten regimes immer noch auf der flucht.

Freund von Saddam Hussein, die er als stellvertretender vorsitzender des Rates der führung der revolution, Ezzat Al-Duri ist zudem mitglied der Nakchabandi, eine sufi-bruderschaft hatten geküsst, nach seiner anhänger, die gefährten des Propheten und der ersten kalifen. Die bezeichnung ist irreführend, denn wenn die sufis sind theoretisch friedliche, Nakchabandi Irak geliefert haben, sind gefährliche nachrichtendienst-mitarbeiter, zivilisten und soldaten, die unter der herrschaft von Saddam Hussein. Nach dem fall des letzteren, sie haben regelmäßig operationen durchgeführt, die gemeinsam mit Al-Qaida.

die allianz gelegenheit, manchmal gesponnen, in der dunkelheit der gefängnisse, in denen führenden baasistes und dschihadisten eingesperrt waren nebeneinander, konnte sich bis zum erscheinen der EIIL. Wie islamischen Staates, der Armee der weg Nakchabandi ist gewöhnt gebiet der syrischen lange als basis verwendet hinten. Quellen übereinstimmende, diese gruppe ist die stärkste, und der erste verbündete EIIL im Irak. Jeich Al-Rachidine, die Armee der führer, aktiv im norden von Bagdad und in der nähe von Ramadi, gehört in die gleiche kategorie unversöhnlichen baasistes, ohne den gleichen einfluss.

  • angehörige der muslimbruderschaft

Die zweite kategorie umfasst gruppen wie die Brigaden der revolution 1920 oder die islamischen Front für den widerstand im irak, angehörige der muslimbruderschaft, deren leiter der abteilung irak-Hareth Al-Dhari, lebt in Jordanien. Lange zeit gegen Al-Qaida, die Brüder Irak nahmen an der gründung der sunnitischen milizen Sahwa, finanziert und armeen, die von den Usa gegen die dschihadisten. Im gegenzug Al-Qaida", zögerte sie nicht, sie zu ermorden, den neffen Hareth Al-Dhari, 2009. Offiziell, alle formen der operation-selbstmord verboten sind, von der bruderschaft.

  • bewaffneter gruppierungen sunniten

Die dritte kategorie umfasst die vielzahl bewaffneter gruppierungen sunniten, trend-baath-oder islamistische der lokale einfluss hatte die waffen gegen die us-Amerikaner nach 2003. Die meisten hatten integriert die Sahwa-milizen hatten sich schlafen gelegt, die nach dem abzug der us-truppen.

Außer die Armee der weg Nakchabandi, verbündete der ersten stunde, alle diese gruppen scheinen integriert haben, die koalition unter der EIIL nach den großen demonstrationen anfang 2013, die verurteilten, die ausgrenzung, unterdrückung und ungerechtigkeit, in denen die gemeinschaft sunnitische opfer unter der regierung", Sagte sie.

  • Die stammesführer

Die vierte und letzte kategorie bilden die stammesführer, die in militärischer berater der revolutionären entstanden in fast allen städten sunniten aus dem Irak nach der streuung brutalen dieser veranstaltungen. Am ende, das spektrum dieser koalition ist so breit, dass es schwierig ist, gemeinsamkeiten zu finden zwischen seinen mitgliedern, abgesehen von der tatsache, dass sie sind sunniten und sehr radicalisés.

kämpfer des islamischen Staates im Irak und in der Levante (EIIL) hisste die flagge an einer grenze zwischen dem Irak und Syrien, den 11. juni.

  • Ein pakt mit dem teufel ?

Die EIIL kann sich kaum halten den gebieten gewonnen kürzlich ohne die hilfe dieser gruppen und ohne die stillschweigende vereinbarung eines teils der bevölkerung. Die dschihadisten benötigen spezifische kompetenzen, die über die ehemalige offiziere baasistes, wenn sie wollen, verwenden einige waffen, militärische, dass sie gewonnen haben, in die armee. Während sie nähern sich von Bagdad, sie haben schließlich müssen die vor-ort-wissen, dass nur der örtliche einbringen können.

Die sunniten im Irak durch die annahme der kontrolle der dschihadisten, haben sie einen « pakt mit dem teufel », und wie der titel schon sagt ein bericht der International Crisis Group (ICG) auf Fallouja die erste stadt, die von Irak gefallen war, anfang januar, unter der kontrolle der EIIL ? « Viele haben angst, [der EIIL], indem tun, denn unsere lage ist inakzeptabel geworden, sagt ein einwohner von Mosul. Wir waren gefangen im schraubstock zwischen der einen seite, ein führer der irakischen die tyrannise und demütigt die sunniten im Irak und in der anderen einen syrischen machthaber, die beschlossen hat, zu vernichten und die sunniten in Syrien. Dies hat radikalisiert die bevölkerung. »

Die irakischen aufständischen profitieren derzeit von der schrecklichen schlagkraft der EIIL für die durchführung dieses könnte sich vorstellen, eine rückeroberung des landes sunniten. Aber wo endet diese verrückte kavalkade ? Nach ein häuptling dichtung durch Die Welt, am telefon, scheich Rafaa Al-Joumaïli, kämpfer in der nähe Fallouja, die koalition sunnitischen verbündeten der EIIL sich besorgt darüber, dass ein teil der beute in die bewaffnung wurde verschoben in Syrien. Sie hätte auch vorgestellt EIIL eine reihe von punkten, die sie sich wünscht verhandeln.

Die koalition « begrenzen will seine zusammenarbeit armee mit der EIIL innerhalb der grenzen des iraks und die reduzierung der anzahl von fremden kämpfer, um, so versichert er, zu zeigen, dass dieser krieg dient nur der irakischen regierung ». « Die EIIL muss verstehen, dass sie mit ihrer idee eines islamischen Staates angst gemacht, dass das risiko zu liefern", Sagte die unterstützung aus der ganzen welt. Die koalition fordert auch das ende des dschihad gegen die schiiten. » Der leiter der EIIL angenommen haben, zu studieren und diese anfragen haben, « das ist schon sehr positiv », sagt der scheich.

Category: 1

- Februar 19, 2015

Schreibe einen Kommentar