ein Paar stunden vor der auswertung, Philippe Holzmakrele s’schwärmte in seinem büro. « Es ist möglich zu gewinnen, die achtgrößte stadt in Frankreich ohne die unterstützung d“keine partei. C“ist ein kick, außergewöhnlich in der traditionellen politik ! » Dissident PS kommt in der tat zu erkennen, was unmöglich schien, hat er vor wenigen wochen noch : sie begeistern Montpellier in seiner mutter haus, in die nase und bart von Jean-Pierre Moure, die bewerber erhalten hatte l’timestamp sozialistischen und erfolgreich l ‚ union mit den ökologen. « LINKS“, „VERSION JEAN JAURÈS » Kam in der rathaus-21: 30 uhr, während die teilergebnisse gaben weit an der spitze, Herr Holzmakrele hat«, bedankte sich die Montpellier», « vertrauen auf eine liste“ bürgerinitiative », die tatsache war, dass zwei gewählt. « Ich bin der linke, aber version Jean Jaurès, nicht version Harlem désir », fuhr der kandidat ausgeschlossen worden PS wegen seiner kandidatur dissidenz. Herr Holzmakrele s’entschieden hat 37,54 % der stimmen weit vor Herr Moure (27,40 %) und Jacques Domergue, der kandidat der UMP (25,88 %). Frankreich Jamet schließt die marsch an die Front national, mit 9,18 %. Lesen sie die analyse der zwischen-zwei-runden : A Montpellier, die abstimmung « antisystème » lockert das spiel wahlen in Montpellier, die linke hat es vermieden, was wäre für sie das schlimmste : ein sieg der rechten, die erhoffte seinen abteilungen. Aber PS, er hat nicht verhindert ein schwerer schlag. Herr Holzmakrele, die behauptet, l’freundschaft des ministers von innen, Manuel Valls, der sich verpflichtet, remote-wahl -, hat sich ganz seiner kampagne posiert kandidaten der « anti-system » auf « dem diktat der rue de Solferino ». Refrain offensichtlich wirksam, in dieser zeit tragen die rose ist nicht das beste stärken. ABSEITS DER PV-SOZIALISTISCHEN

" C’ist wahrscheinlich l’herbst, wenn er nahm sie bezeichnen ihre kandidaten aus, dass die sozialisten verloren haben, die stadt. Angesichts l"in hülle und fülle-d" – ambitionen, die rue de Solférino hat beschlossen, eine grundschule geschlossen, nur allein auf seine aktivisten. Ein verfahren, das hat nichts gelöst. Wenn Herr Moure gewählt wurde, bei einer abstimmung behaftet verdacht d"unregelmäßigkeiten, Herr Holzmakrele weigerte sich, d"teilnehmen, kündigung im voraus « tripatouillages » – dateien in den aktivisten. Er hat mit dieser absage, geschmiedet seiner haltung.

Gutgeschrieben, ab, d"etwas mehr als 10% in den umfragen, der kandidat dissidenten, die angezeigt hatte, seine ambitionen langjährigen, seit april 2010, n’hat aufgehört zu knabbern gelände, durch eine lokale bekanntheit mehr als sein gegner des sozialismus. Zweite am abend des ersten runde, scheint es gelungen zu sein, wecken, einen teil der wählerschaft der linken Front, aber auch zum knabbern stimmen der rechten und der extremen rechten, wie einst Georges Frêche.

GEORGES FRÊCHE MENTOR

Zahnarzt von beruf, 56 jahre alt, Herr Holzmakrele ist beigeordneter für kultur der bürgermeister ausgehende, Hélène Mandroux (PS). Letztere, hasse, M. Moure, hat unerwartet seine unterstützung an Herrn Holzmakrele zwischen den beiden türmen, während die SP dachte die haben neutralisiert, indem sie eine aufgabe bei Matignon. Montpellier bietet also eine situation, in der mehr leben : l"wahl ein kandidat ohne unterstützung die befürworter, die sich stellt gewählt, gegen das system, so dass es ausscheidenden stellvertretenden und dass"es wurde argumentiert, wenn auch n’ist, dass in der letzten zeile rechts, l"cicero gerecht zu werden ausgehende…

Der neue bürgermeister von Montpellier, wie zahl der gewählten sozialistischen rohes, startete in der politik von Georges Frêche, « die » große politische figur der stadt. Der tod der« Imperator » im jahr 2010, hingerissen von einem herzinfarkt, während er hatte nicht eingestellt sein erbe, ließ die stadt verwaist. In Montpellier spielt gegen die hauptstadt, Herr Holzmakrele hat es verstanden, sein ein bewährter klassiker seines mentors, was er tat, ovationner erinnerung, sonntag abend.

Category: 1

- März 23, 2015

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *