Europäische gemeinschaften : welle europhobe auf dem Alten Kontinent

 Paris-London-Kopenhagen. Dies ist das siegertrio der extreme rechte nach den europawahlen am sonntag, 25.

Der Front national, der UKIP und der dänischen volkspartei (Dansk Folkeparti ; DF) an der spitze, in ihrem jeweiligen land, was zu einem echten erdbeben. Marine Le Pen dynamit in der politischen landschaft deutsch, wie Nigel Farage, leiter der UKIP, die überschreibt den konservativen und vor den opfern aus. In Dänemark, DF hat fünf punkte vorsprung auf die sozialdemokraten an der macht. Sie sind das bild der sichtbare dieser welle europhobe geht in den angriff des europäischen Parlaments für das von innen zerstören.

Lesen sie die analyse (ausgabe abonnenten) : « Der fuchs UKIP ist im stall von Westminster »

Wenn sie nicht die ersten, die parteien in europa-gegner erhalten scores wichtigen Österreich, Ungarn, Schweden und Griechenland. In Italien, Beppe Grillo (21 %) ist weit abgeschlagen von der liste des vorsitzenden des rates der linken mitte, Matteo Renzi (41 %), gehärtetes die demokratische legitimation in dieser abstimmung. Aber der ehemalige comic-senden sollte eine kleine zwanzig abgeordneten im europäischen Parlament.

Der extremen rechten wurde jedoch bekannt, einige enttäuschungen zu wahlen, die verhindern, dass die welle braun verwandeln sich in tsunami. In den niederlanden, der wichtigster verbündeter von Marine Le Pen, die Partei für die freiheit von Geert Wilders ist ein rückgang gegenüber 2009. Auch in Helsinki, die Wahren Finnen, fallen erst an dritter stelle, während einige umfragen legten im kopf. Endlich, Bratislava, die slowakische nationalpartei nicht geschafft hat, eine wahl zu den geringsten europaabgeordnete, stellt ein problem mit Marine Le Pen, die für die bildung seiner gruppe ganz rechts.

ABSCHEU EINWANDERUNG

Der regierungsparteien désavoués

Diese parteien in europa-gegner werden mehr als 140 abgeordnete, die etwa ein fünftel des Parlaments. Aber sie haben, was gut und böse zu hören, in Straßburg und in Brüssel. Sie sind stämme, die sich vorsichtig voneinander.

abgesehen von Beppe Grillo, die uncategorized, verbinden sie sich alle traditionen der extremen rechten, auch wenn sie manchmal wollen die vergessen zu machen.

Die populistische parteien skandinavischen versuchen, radieren ihren ursprung ganz rechts und récusent – mit ausnahme der Schweden, die noch zögern – ein bündnis mit der nationalen Front. Sie haben sich schon lange vorgenommen, ihre politische neuausrichtung, die sie treibt die zusammenarbeit mit regierungen geleitet, die von der traditionellen parteien, wie in Finnland oder Dänemark, die in der vergangenen legislaturperiode.

Lesen sie die analyse (ausgabe abonnenten) : In Italien, klarer sieg von Matteo Renzi

Der dänischen volkspartei nicht ausgeschlossen, sonntag, zusammenarbeit mit sozialdemokratische regierung von Helle Thorning-Schmidt. Sie fühlen sich näher mit dem UKIP von Nigel Farage, dass Marine Le Pen.

Die vorsitzende des Front national hat versucht, sie auch zu normalisieren, seine partei zu machen, mehr vorzeigbar. Sie hat überzeugt, dass eine größere anzahl von wählern. Aber der ruf schwefelhaltigen der partei von Jean-Marie Le Pen und seine antisemitischen äußerungen weiterhin erschrecken Nigel Farage und Skandinavier.

Der letzte stamm als infréquentable von mitgliedern der gruppe von Herrn Farage, wie von Frau Le Pen. Sie vereint parteien neonazis, wie die ungarische Jobbik-partei oder chrysi avgi in Griechenland, die übriggeblieben sind von drei beziehungsweise zwei abgeordneten im europäischen Parlament.

Ein thema, im gegensatz dazu, die verbindet : die abscheu der einwanderung. Ihre erste ziel ist die anwesenheit der ausländer außerhalb der eu. Geert Wilders wurde, bis zu dem versprechen, seine anhänger « betreuen», « Marokkaner», die in den niederlanden. Die lega Nord in italien FPÖ österreichische volkspartei, die dänen, die Wahren Finnen, die nationale Front, ganz zu schweigen von Jobbik und goldene Morgenröte sich zurück wie ein echo dieser besessenheit freigegeben.

Nur die Bewegung 5 sterne von Beppe Grillo scheint die zeit verschont, auch wenn sein führer zu sein scheint versucht, diese neigung. « Wie viele migranten können, uns zu begrüßen, wenn ein Italiener auf acht nicht die mittel, sie zu essen ? » hatte er startete den senatoren seiner partei, die wollten löschen vergehen « illegalen einwanderung», das von einem ehemaligen minister der lega Nord. Aber für alle anderen parteien in europa-gegner, die feindseligkeit gegenüber dem islam ist, wurde das gesicht der sichtbarste ihre fremdenfeindlichkeit.

PARTEIEN TRADITIONELL DOMINIERENDEN RÜCKGANG

Die neuheit der europäischen kampagne ist es die feindseligkeit angezeigt gegenüber der migration innerhalb der eu aus neuen eu-Mitgliedsstaaten wie die Bulgaren und Rumänen. Die UKIP hat sich darauf spezialisiert. « Zwanzig-sechs millionen menschen in Europa auf der suche nach arbeit. Und welche stellen, wollen sie nehmen ? », fragten ihn und seinen wahlplakaten. Aber er ist nicht der einzige in frage zu stellen, die eine oder andere weise, die freizügigkeit in der europäischen binnenmarktes, eine der wichtigsten errungenschaften der europäischen integration. Mit anderen, die volkspartei dänisch betonte in seiner kampagne auf die vorteile der sozialen gewährt den bürgerinnen und bürgern der EU.

magere zeit, die versuchung, der rückzug auf sich selbst und ablehnung aus dem ausland vorhanden ist. Doch die welle europhobe eingetragen am 25 mai frau nicht die konturen, die Europa aus der krise. Sie schlägt auch der länder, der wirtschaft und dynamisch, wie Dänemark und Österreich, oder in voller erholung, wie das Vereinigte Königreich, dass sich Staaten verschmachten und böse reformen, wie Frankreich oder geprüft durch die rezession, wie die Griechenland.

Umgekehrt, ländern unterdrückt durch die finanzpolitik restriktiv sind frei von allem populismus. Dies ist der fall, Irland, ausgabe gibt es wenig plan-hilfe, oder Portugal. Das gilt auch für Spanien. Auch hier sind die parteien, die traditionell vorherrschenden zurück : die konservative volkspartei und der sozialistischen Partei angezogen haben weniger als ein wähler auf zwei, als er vor fünf jahren, sie waren versammelt acht auf zehn. Aber das neue ist nicht gekommen, ein reflex, anti-europa-oder anti-einwanderer. Sie kam nationalismen, regionalen, entnervt von der frage nach dem status von Katalonien, der linken, der linken und der bewegung nach der bewegung der « empörten ».

Die wahlwiederholung politik ist nicht zwangsläufig überall wegen der extremen rechten seite.

Lesen sie entschlüsseln : Die fünf lehren der wahlen zum europäischen parlament

Category: 1

- März 31, 2015

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *