„Öffnen“ die 210 seiten der verordnung unterzeichnet, der untersuchungsrichter, Stephanie Ausbart und Mathieu Vignau, es ist zuerst in einem tv-film ziemlich schlecht, dass man glauben würde, gerade aus den 1950er jahren. Eine regionale hauptstadt, Lille, gepflasterten straßen und seiner handvoll hotels in mehr oder weniger schicke denen sich paare verstimmt treffen sich zwischen fünf und sieben » für die lieben verursachen kosten. Der chef räumt ein vorzugspreis, bezahlt im voraus und in bar, die rezeption bereitet keine probleme, indem der schlüssel, jeder schätzt, dass die begleiterinnen, prostituierte zwecke oder gelegentliche, haben guten geschmack zeigen sich diskret auf ihre qualitäten und ihre kunden sind eher leute wie er muss.Lesen sie unsere entschlüsselung : Fünf fragen über den prozess der sache Carlton, wo wird erscheinen … Schauen computergrafik lebendigen Verstehen, die sache des Carlton drei minuten späterDie besetzung ist perfekt. Es gibt unter den kunden einen gerichtsvollzieher, einen rechtsanwalt, einen versicherer, einige chefs und führungskräfte von unternehmen, ein zahnarzt oder ein händler für schuhe. So ist das leben in Lille anfang 2011, als « information » gelangen die regionaldirektion der kriminalpolizei in bezug auf die aktivitäten eines bestimmten René Kojfer, offiziell beauftragter für öffentlichkeitsarbeit zwei hotels, lille, das Carlton und Türme, inoffiziell pander mit männern « mit guten referenzen » die anlage und dienstleistungen preislich junge frauen, die mit der unterstützung des geschäftsführers und des eigentümers des hotels.Die ersten überwachung von telefongesprächen auf der linie von René Kojfer fruchtbar sind und führen zu einem mann bekannt, services für aktivitäten zuhälterei in Belgien, der besitzer von mehreren bordellen entlang der französisch-belgischen grenze, Dominique Alderweireld, sagte Dodo Salzlake. Die gespräche abgehört “ lassen keinen zweifel an ihrem objekt, finden mädchen – die einzige vorsichtsmaßnahme getroffen ist, zaubern der « ordner», rekrutieren sie neue, zumal die nachfrage ist hoch und vielfältig, und es notwendig ist, den kunden zufrieden suche nach neuheiten : « der junge Black frech », eine « kleine » Asiatische könnte man vorschlagen « bouquet garni » im hotel-oder « des landes, die art der ukraine » zu begleiten seminare. Dodo Salzlake anteil rekrutieren in Spanien : « Ich mache stammt aus der herde », sagt er zu einem seiner gesprächspartner, die zusammen mit « Es ist alles in ordnung ? – Ähm nein, die großen, sondern was du willst ! » Die zeiten sind hart, und René Kojfer klagt – « Es hat nichts auf lager, ich habe es satt » -, so dass die person für die öffentlichkeitsarbeit ist auch « platz frei » für seinen freund belgischen und füllt die stammkunden – « Wenn du willst schießen, es ist wunderschön ». Dank an « bouquets getrimmt »Der erhebung ist kompliziert, wenn die schoten zeigen die enge verbindung, die zwischen Dodo Salzlake, René Kojfer und einige kunden mehrere beamte der polizei rentner oder erwerbstätig, darunter Eric Vanlerberghe, ehemaliger präsident der Gegenseitigen des innenministeriums wurde privatdetektiv, und Jean-Christophe Lagarde, eu-kommissar divisionär chef der sicherheit des departements Nord. Die meisten gehören der gleichen freimaurerloge, essen regelmäßig in der firma der anwalt Emmanuel Riglaire – bruder loge ihm auch, verteidigt Dodo Sole – und akzeptieren die danksagungen « bouquets getrimmt ».Am 15. mai 2011, ein seltsames telefonat abgefangen zwischen Dodo Sole und René Kojfer weckt die neugier der ermittler. Der standby-modus, Dominique Strauss-Kahn verhaftet wurde der flughafen John F. Kennedy in New York, die nach der klage einer frau, die ein zimmer im hotel Sofitel wirft ihm vergewaltigung. « Hast du gesehen, äh, Strauss-Kahn ? Es ist kein wunder, du weißt, wenn ich zu ihm zurückgebracht mädchen… Dort ist es verdammt », ein philosoph, der zuhälter in belgien.

Es ist die rede von mehreren abenden « libertines » organisiert in Paris, aber auch in Wien oder in Madrid, in anwesenheit von Dominique Strauss-Kahn, « der könig der party »

das ist Aber nur ein paar monate später, im oktober 2011, dass die sache des Carlton tatsächlich ändert dimension mit den festnahmen und anklagen der geschäftsführer einer tochtergesellschaft der gruppe BTP Eiffage, David Roquet verantwortlich ist, ein unternehmen für medizinische geräte, Fabrice Paszkowski und kommissar Lagarde. Es ist die rede von mehreren abenden « libertines » organisiert, in Paris, in restaurants, hotels oder wohnungen, aber auch in Wien oder in Madrid, in anwesenheit von Dominique Strauss-Kahn, « der könig der party», waren insbesondere « angeboten » junge frauen eingestellt von Dodo Sole oder René Kojfer bezahlten und durch die beiden unternehmer. Sie erscheinen auch drei reisen in Washington im januar und dezember 2010 und mai 2011, organisiert und finanziert durch die gleichen in der gesellschaft von frauen, von denen einige sind nutten, die für abende « libertines » mit dem chef des IWF.

DSK, « zentrale und größte nutznießer »

Ihr name, ihre bedürfnisse und sexuellen praktiken « außerhalb der norm », die im einzelnen in (sehr) langen (sehr) weinen auszüge aus den aussagen der jungen frauen – « schlachten », « metzgerei», sagen sie – zwei drittel der verordnung der richter sehen in DSK « der dreh-und angelpunkt und der größte empfänger, manchmal exklusive, sexuelle begegnungen », auch wenn es nur « wurden und die auch nicht ». « Unsere position ist, seine bekanntheit, seine ambitionen », meinen sie, verleihen ihm die rolle des « leadership » auf die organisatoren und die teilnehmer treffen um « aus dem gefühl, ein geheimnis, das gemeinsam mit einem mann der macht », in der hoffnung « wieder ein vorteil persönliche und / oder berufliche seinem beitritt erwartet die präsidentschaft der Republik ».

Am 26. märz 2012, der ex-IWF-chef war entsprechend gesetzt prüfung für « zuhälterei verschärft begangen, band organisiert », ein verbrechen, das mit freiheitsstrafe von zwanzig jahren gefängnis verurteilt, die es gab vor dem schwurgericht. Dieser ordner hat die staatsanwaltschaft hat eine wiedergabe ist komplett anders, kläger, drei monate später ein nicht-ort, für KAHN auf die fakten ermordet. Die richter vergeben werden zusätzlich zu unterwerfen, jedoch die qualifikation erschwerende band « organisiert » und der tatsache, dass sie vor dem tribunal correctionnel neben weiteren dreizehn angeklagten.

In ihrem beschluss, sie schenken eine ganz besondere bedeutung zu den szenen in der sodomie beschriebenen grundlage für die überzeugung, dass DSK konnte nicht umhin, im gegensatz zu dem, was er behauptet, dass er den umgang mit prostituierten. Sie führen in diesem zusammenhang seltsam : « Unabhängig von der entscheidung des moralischen wert auf diese art der sexuellen praktik, die, wenn sie vereinbart haben, frei, interessiert nicht das strafrecht ist festzustellen, dass diese art der sexuellen penetration ist auch manchmal verweigert der prostituierten. Ein solches verhalten konnte daher erst recht erforderlich zurückgreifen zwecke unentgeltlich. » Diese beobachtungen lassen, mehr zu erheben, die ablehnung von richtern gegenüber dem sexuellen verhalten des berühmten gewarnt, dass die festigkeit einer argumentation strafsachen sind die größte herausforderung des prozesses, die sich öffnet, montag, 2. februar vor dem tribunal correctionnel Lille.

Lesen sie auch: « strauss-kahnie » blühende trotz dem sturz seines helden

termine

2. februar 2011. Eine vorerhebung-stunden-Lille für eine sache, zuhälterei und hoteliers. Honoratioren aus lille, würden sie sich auf zimmer mit « bouquets getrimmt », Carlton und in einem anderen hotel in der Altstadt von Lille, das Hotel des Tours. Im märz hat die staatsanwaltschaft äußert sich der ordner mit drei richtern anweisung.

15. mai 2011). Eine frau zimmer im Sofitel New York, Nafissatou Diallo wirft Dominique Strauss-Kahn vergewaltigung.

26. märz 2012. Der frühere chef des internationalen währungsfonds (IWF gestellt prüfung für « zuhälterei verschärft-band organisiert » am rande der sache Carlton. Nach artikel 225-5 des strafgesetzbuches, « DSK » habe « geholfen, unterstützt oder geschützt prostitution ».

21 mai 2012. Die staatsanwaltschaft Lille öffnet eine vorläufige untersuchung zur « vergewaltigung in einer besprechung», nachdem die richter belehren die ordner ihm übermittelt haben, das zeugnis einer escort-girl über eine versuchte vergewaltigung. Die junge frau als revenue schriftlich auf seine erzählung, die staatsanwaltschaft vertrat die auffassung, dass es nicht weiter. Die untersuchung eingestuft wurde am 2. oktober.

26 juli 2013. holz – / parkettboden, erfordert ein nicht-ort « DSK », aber die richter entscheiden zurückzugeben vor gericht verurteilte den ehemaligen chef des IWF « für die beschaffung verschärft », gleichzeitig quetreize anderen gewarnt ordner. Die richter sind der ansicht, dass der ex-présidentiable der PS war der « anstifter » und « veranstalter » dieser abende, an denen teilgenommen, prostituierte, und er konnte nicht umhin, ihre qualität.

Category: 1

- Oktober 31, 2014

Schreibe einen Kommentar