François Hollande hat die brille ein wenig zu rosa, dienstag, 9. september, im Elysée-palast. Bei einer langen rede, soll die vorzüge von vierunddreißig pläne « industrielle rückeroberung » gestartet, es gibt genau ein jahr, der präsident der Republik die gewünschte eindeutig optimistisch. « Wir haben uns kaputt der spirale der verschlechterung der wettbewerbsfähigkeit der französischen wirtschaft », sagte barroso vor einem publikum von ministern, bosse, designern, ingenieuren und journalisten. Noch besser : « Wir haben jetzt begonnen, die vorwärts », versicherte er. Warum ist es falsch die beiden elemente, Die er hat, um zu rechtfertigen, über sie verdienen es, ernst bs. Erste zeichen neustart erwähnt : das letzte weltrangliste der wettbewerbsfähigkeit, ausgestellt durch das world economic Forum. Für den zeitraum 2014-2015, Frankreich nimmt der 23 rang, wie 2013-2014, während er sich zurückgezogen hatte zuvor für vier aufeinander folgende jahre. Eine stabilisierung, also, aber in keinem fall einen aufschwung. Hollande selbst hat im übrigen relativiert die bedeutung dieses indikators, sagen sich « vorsichtig » zu dieser art von ranking, auch wenn er geht dabei um eine institution, die « international anerkannt ». weitere indikatoren scheinen auch zeigen, anstatt ein neues jüngste rückgang der wettbewerbsfähigkeit der französischen wirtschaft. Im mai ist der anteil der exporte von waren in der gesamten denen der euro-zone damit erreichte auf ein historisches tief, von 12,3 %. DIE GEWINNSPANNE DER UNTERNEHMEN NICHT um 4 PUNKTE Der präsident hat dann zitierte einen zweiten positiven vorzeichen : ein gewinnspanne der unternehmen « um vier prozentpunkte seit einem jahr. » Eine bewegung für « sehr wichtig », sagte er der auffassung ist, dass die regierung hatte das umgekehrte, was war bis dahin eine form von behinderung, um nicht zu sagen fluch für unsere wirtschaft. » gleiche wachstum wäre in der tat ein sehr ermutigend… wenn es wahr ist. Gold hier, Herr Hollande hat sich einfach geirrt. Fiel ende 2013 auf 29,5 %, den niedrigsten stand seit 1985, die gewinnspanne der unternehmen ist zwar ein wenig aufgezogen, im ersten quartal, nach paris. Aber nur 0,5 punkte, 8-mal weniger als angegeben Hollande. Damit hat er 30% erreicht. Es ist übrigens das wie lautete der text, den der präsident hatte unter den augen. « Die gewinnspanne der unternehmen begann, sich zu verbessern und beträgt heute 30%), die stärkste anstieg seit vier jahren », war er schreibt. Aber der präsident hat falsch gelesen, und den verweis auf die « vier jahre » versehentlich “ umgewandelt « vier punkte » nach oben erkennt man im Elysée-palast. Ohne zweifel war es noch « überwältigt » von der minidrone das t-shirt verbunden und die anderen prototypen von innovativen, dass es gerade erst entdeckt, als er das gesagt hat. « Die zahl wird erstmals auf der version der rede, die wir online stellen », sagt ein sprecher. Eine rede zu optimistisch also, zumal der anstieg um 0,5 prozentpunkte bereit, selbst zur diskussion gestellt. Es ist in der tat nur durch die einwirkung von CICE, das neue steuergutschrift für die wettbewerbsfähigkeit und die beschäftigung, die unternehmen haben damit begonnen, die profitieren. « Die volkswirtschaftlichen gesamtrechnungen beschlossen anzusehen ist, WAHRGENOMMEN werden als zuschuss für die produktion erhöht facialement bruttobetriebsüberschuss“, erklärt der ökonom Denis Ferrand, COE-Rexecode, ein institut in der nähe der arbeitgeber. Hatten sie integriert eher wie eine senkung der steuer, die rate der umsatzrendite der unternehmen hätte sich nicht bewegt. »

Category: 1

- Dezember 31, 2014

Schreibe einen Kommentar