Gesundheit , verkehr, heizung : maßnahmen für umwelt-und regierungschefs

Die regierung will mit der beschleunigung der ausgang des diesel und fördern « verkehr und nachhaltige mobilität ». Die regierung hat ihren fahrplan umwelt für das jahr 2015, mittwoch, 4. februar, bei einem interministeriellen ausschuss für nachhaltige entwicklung. Dieser plan umfasst 74 maßnahmen zusammengefasst, die in 22 ziele.

Das dokument ist das ergebnis der konferenz " umwelt, die sich am 27. / 28. november in der hauptstadt. Über hundert teilnehmer – minister, parlamentarier, behörden, nichtregierungsorganisationen, unternehmen und gewerkschaften hatten teilgenommen, drei runden tischen, auf das klima und die biologische vielfalt, verkehr und nachhaltige mobilität, umwelt und gesundheit.

Lesen : Nach Sivens, Hollande plädiert für « volksabstimmungen "lokale » und « partizipative demokratie »

wahlversprechen von Hollande, dieser termin wurde eingeführt durch das staatsoberhaupt 2012, fünf jahre nach dem Grenelle de l‘ environnement, mit dem ziel, « die Deutschland die nation environmental excellence ». Aber wie in der vorherigen ausgabe der konferenz 2014 kritisiert der wichtigsten akteure, die umwelt, die forderten « echte fortschritte » und nicht einfach nur « schön reden ». Bilanz der angekündigten maßnahmen der regierung.

Lesen sie : Die konferenz über umwelt -, messe ökologische kaum überzeugen

  • Mobilmachung für den COP 21

Die regierung hat den kampf gegen den klimawandel der nationalen sache 2015 und eines seiner vorrangigen ziele. « Als gastgeber der COP 21, Frankreich möchte zeigen beispielhaft umwelt », besagt die "roadmap". Das 21 « konferenz der vertragsparteien des rahmenübereinkommens der vereinten Nationen über klimaänderungen » wird in le Bourget im dezember 2015, 195 ländern, um zu versuchen, zu unterschreiben, das erste abkommen, das universell auf das klima. Sie muss sich selbst ein gutes beispiel für einen ansatz oktober.

Die regierung setzt sich vier ziele, aber wenig konkrete maßnahmen in der unmittelbaren : die beschleunigung der übergang zu einer grünen wirtschaft, die stärkung der strategie zur anpassung nationaler ebene, die stärkung der internationalen Frankreich und die unterstützung der mobilisierung der bürger auf die herausforderungen der COP 21

Vor dem nationalrat die ökologische umstellung Manuel Valls hat bestätigt, mittwoch, Frankreich löscht seine ausfuhrbeihilfen für die projekte von kohlekraftwerken. « Frankreich wird das kreditversicherung für den export von kohle-kraftwerke ohne CO2-lagerung », sagte der ministerpräsident. Die verheißung ende november durch den präsidenten der Republik bei der konferenz für umwelt, aber die NGOS fürchteten eine glotzen. Der minister für ökologie, Ségolène Royal, muss jedoch noch verkünden, der konkrete zeitplan für den rückzug.

als die punkte, die konkreten fahrplan, der Staat verspricht, sich gegen die erosion der küste, durch die beschleunigung der umsetzung einer nationalen strategie des vertrags küste. Übersee, 35 000 hektar mangrovenwald müssen geschützt werden, bis der COP 21 und der « ökologischen » erstellt.

Lesen sie : Die stürme rückzug der küste aquitanien bis zu 40 meter

  • Verkehr und nachhaltige mobilität

will Die regierung beschleunigt die ausgabe der diesel und fördern « verkehr und nachhaltige mobilität ». Ab diesem sommer ist, die autos müssen anbringen hinter der windschutzscheibe, auf die miniaturansicht einer farbe nach ihrem grad der verschmutzung. Und ab 1. april, einen bonus in höhe von 10 000 euro angeboten werden, um den kauf eines elektrofahrzeugs, und bis zu 6 500 euro für ein hybrid -, als ersatz für ein altes auto diesel. « Unser ziel ist, verschwinden alle fahrzeuge, die noch aus der zeit vor 2005 nicht mit partikelfiltern ausgerüstet sind. Es ist eine frage der öffentlichen gesundheit », sagt Ségolène Royal, die in Der Pariser-heute in Frankreich.

Bevor der sommer so wird eingeführt, ein system zur ermittlung der fahrzeuge in bezug auf ihre emissionen von thumbnails der farbe. Da war der fall mit der umweltplakette einführung von Dominique Voynet, die zwischen 1998 und 2003 will die regierung geben « vorteile » für fahrzeuge, die eigenen erhält ein zertifikat grün. Diese können z. b. fahren, wenn der verkehr wechselseitig bei einem spitzenwert von verschmutzung, oder in gebieten mit eingeschränktem verkehr eingerichtet, die von den städten oder verwenden sie die busspur nutzen kostenlose parkplätze.

Dieses gerät soll den kommunen zu entwickeln, maßnahmen für verkehr und parken zur verringerung der umweltbelastungen des verkehrs. Es geht beispielsweise darum, die schaffung von zonen mit niedriger emission oder bereiche mit eingeschränktem verkehr», von denen der zugang ist verboten, von fahrzeugen, die mehr schadstoffe sowie die plant, die stadt Paris ab juli.

Lesen sie : Wie Anne Hidalgo will verringerung der umweltverschmutzung in Paris

Die regierung will auch dazu beitragen, die « aktive mobilität», die anreize für die unternehmen zu fördern, die nutzung des fahrrads durch ihre mitarbeiter. Dieser mechanismus ermutigung, wird er in die haushaltsgesetze der ende des jahres.

  • partizipativen Demokratie

Wie François Hollande hat angekündigt, bei der konferenz-und umweltpolitik, die regierung führen soll eine verständigung über die demokratisierung des dialogs auf die umwelt. Der ordner der talsperre Sivens, da viele interessenkonflikte: der tod des widersprechenden Rémi Fraisse, wurden die schwachstellen der lokalen demokratie und der unzulänglichkeit der vorrichtungen für den schutz der umwelt. Der fahrplan sieht vor, sowie der ausbau der bestehenden verfahren, die transparenz der öffentlichen debatte ohne verlängerung von fristen und direktere beteiligung der bürgerinnen und bürger an den entscheidungen, die sie betreffen, zu teilen und mit ihnen die erforderlichen informationen für die beratungen beleuchtet ».

Eine kommission des nationalrates für die ökologische umstellung muss die vorbereitung der vorschläge bis ende mai 2015. Parallel dazu wird eine plattform partizipativen online sein und ein forum vor, der aus akteuren, wissenschaftlern und bürgern, organisiert wird im laufe des monats märz. Es ist zu beachten, dass der fahrplan eingetragen ihre maßnahmen für mehr partizipative demokratie im rahmen der podiumsdiskussion über die nachhaltige mobilität, während alle projekte umstritten ist attraient nicht auf den verkehr.

Siehe unsere visuell : Die karte von Frankreich der umstrittenen projekte

  • Gesundheit und umwelt

der bereich " umwelt und gesundheit muss enthalten sein, in der gesetzentwurf für gesundheit vorgelegt ministerrat am 15. oktober, und die diskutiert werden muss in der Nationalversammlung, die am anfang des jahres. Auf der stirn von pestiziden, die regierung möchte das auslösen einer sofortmaßnahme bei der neubewertung der europäischen ebene, stoffe, die als krebserzeugend, erbgutverändernd und reprotoxiques. Eine kampagne der explorativen überwachung von pestiziden in der luft eingeleitet wird und 2015-2016, durchgeführt durch das zentrallabor für die überwachung der luftqualität und der Agence nationale de sécurité sanitaire des lebensmittel -, umwelt-und arbeitsschutz.

Frankreich will auch druck auf die europäische Union, um eine definition von endokrinen disruptoren, auf der grundlage der annahme des vorschlags durch Paris, im letzten april. Sie möchte auch die kennzeichnung von produkten des täglichen bedarfs, die nanomaterialien enthalten und beschränkung gefährlicher produkte, die in kontakt mit der haut.

"Abspielen" (ausgabe abonnenten) : Die europäische Kommission hat sich isoliert auf die endokrinen disruptoren

  • Heizen mit holz

Die gebietskörperschaften erhalten unterstützung von der Agentur für umwelt-und energiewirtschaft (Ademe) für die förderung der umwandlung von alten geräten holzheizung in exponierter verschmutzung. Die Arve-tal, das land der Haute-Savoie stark unterliegt der verschmutzung und wo das heizen mit holz im vordergrund steht, zum beispiel entwickelte, mit der unterstützung der Ademe, finanzielle anreize für privatpersonen, die bei der umstellung ihrer heizung für ein leistungsfähiger. Ein fonds-Air-Holz erstellt wurde, finanziert zu gleichen teilen von der Ademe (für den Staat) und von den gemeinden. Er sieht eine prämie von 1.000 euro für den ersatz einer heizung im alten holzes (vor 2002), einen offenen kamin oder einen alten ofen.

Lesen sie : Warum Royal will zurück auf das verbot von offenem kaminfeuer

Category: 1

- März 31, 2015

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *