In der tat wäre es sinnvoll, r feststellen, die die ausreise erlaubt ?

Der minderjährige Französische konnten erreichen, Syrien, um sich zu schlagen, an der seite von dschihadistischen gruppen. Es sind eine handvoll. Wie konnten sie reisen in ein land in den krieg, ohne dass ihre eltern das wissen, ohne dass die behörden sich sorgen machen ? Doch dann kam in der debatte die ausreise erlaubt (AST), 2012 aufgehoben.

was ist eine genehmigung der ausreise ?

Der AST wurde entfernt, im november 2012 durch ein rundschreiben des ministers.

Zwei gruppen von ländern unterscheiden sich, wenn man auf reisen im ausland. Diejenigen, für die es zwingend erforderlich, werden mit einem pass und diejenigen, für die der personalausweis genügt.

Um die erste, einen minderjährigen, der braucht nicht auf einen AST, nur einen reisepass mit visum, falls vorhanden.

Das ist bei uns in seconds, dass der AST war notwendig, einen personalausweis. Diese länder sind insbesondere die von der europäischen Union, Norwegen, Island, die Schweiz, die meisten länder auf dem balkan und unter bestimmten voraussetzungen – für minderjährige, insbesondere in Marokko, Tunesien, Ägypten oder die Türkei.

Die regierung sieht er wieder den AST ?

der innenminister, Bernard Cazeneuve, präsentierte am mittwoch, 23 april, die skizze eines kampfes gegen « die radikalisierung und die studiengänge terroristen ». Zu den geplanten maßnahmen gehört die möglichkeit für eltern, sich gegen die ausgabe des französischen territoriums ihre nachkommen :

« soll Das Parlament eine vorlage unterbreitet, indem sie einen diät-widerspruch bei der ausreise volljährige personen eingeleitet, die in terroristische aktivitäten. Die eltern können eine meldung bei den behörden, um gegen die ausreise ihrer minderjährigen kinder. »

Aber es wurde nicht mit der frage der wiederherstellung der AST in seiner alten version. Der minister des innern, im gespräch mit France Info, bestätigte am mittwoch morgen am mikrofon von radio.

« Es geht nicht darum, wieder die erlaubnis, das land zu verlassen, es handelt sich nur um sicherzustellen, dass diese jugendlichen, wenn sie gemeldet werden, die von ihren eltern, und ab sofort können daran gehindert werden, das land zu verlassen national durch die maßnahmen, die wir treffen. »

was ist das geändert hätte, wenn der AST war noch in kraft ?

Der krieg toben seit drei jahren in Syrien, der zugang zu land ist durch den angrenzenden ländern : Libanon, Israel, Jordanien, Irak und Türkei. Um die ersten vier, ein reisepass ist erforderlich, damit der AST gar nichts geholfen hätte.

Bleibt der fall, in der Türkei, die eines gemeinsam haben tausende von kilometer grenze mit Syrien. Laut dem ministerium für auswärtige angelegenheiten deutsch, ein reisepass ist nicht erforderlich für die einreise türkischer, wenn dem reisenden ein personalausweis. Ein minderjähriger ohne pass deshalb kann man dort ohne AST seit dem 1. januar 2013, obwohl Quai d ‚Orsay" rät«, dass minderjährige, die ohne begleitung reisen der eltern und mit einem personalausweis werden, die im besitz einer reiseerlaubnis der eltern (genehmigung verfasst unter private urkunde und mit einer beglaubigung der unterschrift) ».

" Wenn der AST noch gab, allein reisende minderjährige und ohne pass hätten, in der theorie, gehen in Syrien durch die Türkei.

Kann man schon verbieten, dass ein minderjähriger, der aus dem gebiet ?

Wenn die exekutive abgeschafft AST, im november 2012 gehandelt hat, mit der begründung, dass das gesetz vom 9. juli 2010 steigerte die regelung der verbote, die ausreise, was für ungültig AST, insbesondere im rahmen der kampf gegen die entführung von kindern.

klar, geräte existieren, um zu verbieten, dass ein minderjähriger, der das land zu verlassen. Man unterscheidet im gegensatz zu der ausreise und das verbot, das land zu verlassen.

Der opposition bei der ausreise ist eine vorsorgliche maßnahme, von kurzer dauer, im notfall, in der erwartung der entscheidung eines richters.

Das verbot, das land zu verlassen, sie wurde von einem richter. Der name des betreffenden minderjährigen ist eingetragen im register der personen gesucht, sogar für das Schengener informationssystem, damit die zuständigen behörden in kenntnis dieses verbot, wenn minderjährige die grenze überquert hat.

« Alle eltern, die heute spürt, dass ihr kind kippt oder die vermutungen oder bedenken können wird sich zeigen, beim ministerium des innern und werden wir sofort eine meldung von diesem jungen, der auf dem Schengen-informationssystem », wie sie erklärte Herr Cazeneuve, sollte wissen, dass diese geräte bei den jeweiligen zielgruppen.

Category: 1

- März 6, 2015

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *