In Griechenland, die hoffnung, den ausgang aus der vormundschaft der „troärz ka „s‘ entfernen

Die chancen, dass Griechenland aus vor ende der vormundschaft seiner internationalen geldgeber haben sich noch ab, in den letzten stunden. Das griechische Parlament hat in der tat nahm in der nacht zum montag den haushalt für 2015 rechnet mit einem wachstum von 2,9 % im nächsten jahr mit einem defizit in höhe von 0,2 %. Aber das budget ist nicht profitieren die zustimmung der Troika (IWF, europäische zentralbank und europäische Union), die fordern, dass neue sparmaßnahmen.

ohne abkommen zwischen Athen und seine geldgeber (die europäische zentralbank, die europäische Kommission und der internationale währungsfonds) die finanzminister der 18 länder der euro-gruppe, haben am montag, den 8. dezember in Brüssel, sollten über eine verlängerung « technischen » plan für die finanzielle unterstützung der Union für die länder soll, und endet am 31.

Das hilfspaket für Griechenland in höhe von 240 milliarden euro, muss abgeschlossen werden, die zum teil über die gläubiger europäer (EZB, Kommission) – mit der zahlung der letzte tranche von 1,8 milliarden euro, und die bereitstellung einer kreditlinie von vorsicht nach der beendigung des programms (über den ESM, den Fonds für die unterstützung der euro-zone, eine art von IWF, Eu). Aber diese zahlung ist noch nicht wirksam, weil es geprägt ist, die genehmigung, die von der « troika» -, projekt-budget-2015 der griechischen regierung.

Die europäischen geber sind, dass die griechische regierung ist zu optimistisch in bezug auf ihre einnahmen im jahr 2015 und in der tat wird der bedarf auf zusätzliche finanzmittel. Athen argumentiert, dass 2013 und 2012 bereits, dieser vorwurf war von ihm gemacht, aber letztlich waren die Griechen gelungen, zu halten, ihre haushaltsziele.

auf eigenen beinen zu stehen

Die Europäer sind außerdem der auffassung, dass Griechenland ist noch nicht bereit, in naher zukunft auf eigenen beinen zu stehen, indem sie direkt auf die finanzmärkte. Dass sie das nicht tat noch nicht genug und reformen. Und dass deshalb die verlängerung der plan finanzielle hilfe.

" unfall " auf den märkten verursacht durch die aussagen, die er vor einigen wochen, der ministerpräsident, Antonis Samaras, sagte, er wollte schneller als erwartet-plan-hilfe, hat viel abgekühlt ist, in Brüssel : die rendite von zehn jahren von griechischen anleihen wieder fast 9% und damit fast so viele wie mitten in der krise.

vereinbart, last minute, als unwahrscheinlich, Brüssel, am montag, die frage wird also sein, zu wissen, wie viel zeit verlängern hilfe, um die zeit in Athen und der « troika » von sich hören.

Einige länder wie Finnland oder die niederlande, die unter die kompromisslos, plädieren für eine verlängerung der « lange », bis zu sechs monaten. Ihr argument ? Müssen nicht neu verhandeln, wenn die verlängerung ist, dass ein oder zwei monate, wahrscheinlich eine weitere verlängerung im frühjahr, in einem kontext, der wird noch mehr angestrengt in Griechenland, während der präsidentschaftswahlen vorgesehen sind, die im märz 2015.

diese überlegungen jedoch auch noch andere kalender nationalen. Für eine ausweitung des rettungspakets für Athen auf die schienen, müssen einstimmig von den euro-ländern und auch, um etwa ein drittel von ihnen – darunter auch Deutschland, die niederlande oder Finnland-grünes licht ihrer nationalen parlamente.

« In Finnland gibt es den parlamentswahlen im frühjahr, die verantwortlichen zu aktuellen politischen nicht möchten, dass ihre kampagne gestört durch eine abstimmung auf die hilfe griechisch », betont eine quelle der eu.

Die fälligkeit märz 2016

Die verlängerung über den 31 des programms hilft, wäre in jedem fall ein versagen der politik schwerer schlag für den griechischen ministerpräsidenten, die bereits seit mehreren monaten, verspricht den Griechen die rückkehr in die selbstbestimmung der wirtschafts-und finanzpolitik für januar 2015.

Er hatte vor, auch wenn manchmal die hilfe des internationalen währungsfonds vor ablauf märz 2016. Was wurde eine rote linie für viele Europäer.

Herr Samaras und nehmen ihn im schraubstock zwischen partnern geworden sehr starr und erfordern neue kürzungen von löhnen oder neue steuererhöhungen und der öffentlichen meinung kaum bereit, für die geduld während der vorgezogenen parlamentswahlen zeichnen sich ab anfang 2015.

Im februar 2015, das mandat des präsidenten der Republik griechenland kommt in sicht und eine mehrheit der erweiterten abgeordneten – oder 180 stimmen auf die 300 im Parlament muss sich auf die persönlichkeit des kandidaten für seine nachfolge. Gold-regierung Samaras hat nur 155 stimmen heute.

Die verhandlungen sind im gange, um zu versuchen, versammeln sich die meisten abgeordneten möglich, aber es scheint schwierig zu sein, dem premierminister zu erhalten, 180 stimmen. In diesem fall ist ein neues Parlament muss benannt werden, der durch die abhaltung von wahlen gefordert werden seit monaten von der partei der radikalen linken Syriza.

Herr Samaras hat schön schütteln, wie ein tuch rot « die gefahr politischer instabilität » ein solches szenario, während alle umfragen stellen Syriza im kopf, nichts scheint zu bewegen, die gläubiger des landes.

Technisch ist die verlängerung der in den letzten nachdenken muss sicherlich validiert werden durch das griechische Parlament, der Vouli. Und der druck seitens Brüssel bereits spürbar sind, um eine solche abstimmung eingreifen, bevor die betriebsferien der arbeit der Versammlung tritt in Griechenland zwischen dem 15. und 20. dezember und dauert bis nach dem 7. januar.

über das echte herausforderung für Samaras wird dies so zu akzeptieren, die unvermeidlichen neuen maßnahmen, die sicher sind, begleiten die verlängerung der plan für die unterstützung und aktivierung der online-kredit-vorsicht, das könnte etwa 11 milliarden euro, und bereits hier genannt das « dritte ebene ».

Category: 1

- März 25, 2015

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *