In seinem bericht über die familienzulagen, der präsident des Hohen rates für die familie, Bertrand Fragonard, der ansicht ist, dass eine senkung der obergrenze von 1 500 euro berichten könnte 915 millionen euro und damit fast so viel wie die modulation der zulagen.

maßnahmen, Die über die familienzulagen zu melden sind, werden am montag, den 3. juni von Jean-Marc Ayrault. Wie Lionel Jospin im jahr 1998, die linke ist wieder ganz in der nähe, zurück auf den rückgang der familienzulagen. Während der exekutive plante seit mehreren wochen reduzieren die familienzulagen ab 5 000 euro einnahmen für ein paar mit zwei kindern, eine andere lösung ist es nun möglich, das seil zu tilgen, die zwei-milliarden-euro-defizit der zweig der familie.

Laut mehreren quellen, die regierung könnte eher entscheiden, zu verringern und gleichzeitig die decke des quotienten familie, die es eltern ermöglicht, um eine steuersenkung, die in abhängigkeit von der anzahl ihrer kinder. Derzeit ist dieser vorteil von höchstens 2 000 euro für einen halben anteil steuer (oder 2000 euro pro kind bis zum zweiten, und 4000 euro pro kind nach der dritten). In seinem bericht über die familienzulagen, der präsident des Hohen rates für die familie, Bertrand Fragonard, der ansicht ist, dass eine senkung der obergrenze von 1 500 euro berichten könnte 915 millionen euro und damit fast so viel wie die modulation der zulagen.

>> Lesen : Der bericht explodiert über die familienzulagen

Die maßnahmen müssen gemeldet werden am montag, den 3. juni von Jean-Marc Ayrault, und der Elysée-palast stellt sicher, dass die entscheidung endgültig getroffen werden am sonntag zwischen dem premierminister und staatspräsident François Hollande. "Es gibt ein prinzip, das inspiriert und die regierung, das ist die gerechtigkeit. Es wird also sparen und es wird der gerechtigkeit", plädierte François Hollande unterwegs in Castres (Tarn).

"Die zwei lösungen sind möglich, da die formeln haben ihre vor-und nachteile", sagt ein vertrauter des präsidenten. "Was können sie besser verstehen zu geben, dass die universalität erhalten bleibt, aber man führt die gerechtigkeit ? Es gibt zwei möglichkeiten", verteidigt ein minister. Aber ganz offensichtlich nicht, die spur der quotient stellt in den augen der exekutive mehr und mehr nutzen.

MEHRERE VORTEILE POLITIK

Die reform hätte einen großen vorteil politik : der rückgang der quotient würde für die betroffenen familien, die durch einen verlust im folgenden jahr, nur durch eine erhöhung der steuern, und nicht durch eine sofortige reduzierung der leistungen.

Fast keine steuerpflichtigen ist in der lage zu beurteilen, den vorteil, dass er erhält im rahmen der quotient familial, im gegensatz zur klarheit der zahlungen aus der FAK. Was zu vermeiden, zu knittern frontal familienverbände. Eine senkung der obergrenze der quotient familial wäre eine " kleinere übel ", schätzt Franz Fondard, präsident der FAMILIENORGANISATIONEN, im gegensatz zu den unter bedingungen, mittel und leistungen, die " in frage stellen würde dem grundsatz der universalität der familienpolitik ". Nach der Elysée-palast, das ziel bleiben, konzentrieren sich die anstrengungen auf die 15 % der reichsten familien. "15 % modulation oder 15 % rückgang der quotient familial, es ist dieselbe", fordert der umgebung des staatsoberhauptes.

>> Lesen : Rückgang der familienzulagen : 15 % der Franzosen betroffenen

Nach dem bericht Fragonard, ein rückgang der decke des quotienten von 1 500 euro würde "rund 10% der haushalte steuerlichen mit kindern" und "der zuschlag in höhe von durchschnittlich 68 euro pro monat". Es betreffe auch familien mit nur einem kind, für die es bislang nicht wahrnehmen, kindergeld, oder diejenigen, deren kinder über 20 jahre alt. Einem breiteren feld, verschonen, so ein bisschen die familien mit vielen kindern. Letzter vorteil, diese reform ist sehr einfach zu implementieren, im gegensatz zu der staffelung der leistungen, die bewirkt, dass die CAF lange überprüfung der steuerdaten der leistungsempfänger. Was senden, insbesondere der rückgang der zuweisungen für die reichen.

Aber diese strecke wäre ein nachteil große politik. Der rückgang der quotient familial würde zwangsläufig zu einer erhöhung der steuern, während François Hollande hat versprochen, dass sie die steuern nicht erhöhen, mehr 2014. Um dieses hindernis zu umgehen, der vorstand bereitet schon zwei argumente : der quotient familie ist ein "nischen-steuer" und könnte daher nicht ausgeschlossen werden, in der regel präsidentschaftswahl, François Hollande, er selbst war der ansicht, dass das feld der sozialen Sicherheit war nicht betroffen von der sperrung der besteuerung. Noch vor seinem ersten echten und potenziell schmerzhafte entscheidung über die kürzung der öffentlichen ausgaben, der leiter der Staat wäre also sehr nah zurück.

Category: 1

- Dezember 30, 2014

Schreibe einen Kommentar