Man kann die vielfalt der emotionen und wieder in die mitte, um besser gehen auf eine andere.

Fabrice Pellerin.

Fabrice Pellerin ist montiert, kein podium-und dennoch, es ist der mann, der mehr medaillengewinner der Spiele. Denn jeder der sechs auszeichnungen, die die delegation habs gefangen im becken des Aquatics Centre bisher trägt die unterschrift von diesem trainer, der leitet, in Nizza, der schönste stall schwimmen französisch : zwei vollblut – Yannick Agnel (gold über 200 m) und Camille Muffat (gold über 400 m, silber über 200 m), und zwei fohlen – Clément Lefert und Charlotte Mütze, preisgekrönte, wie ihre beiden kameraden, auf die relais in gold (4 × 100 m männlich), silber (4 × 200 m männlich) und bronze (4 × 200-m-frauenstaffel).

er allein, Fabrice Pellerin kümmerte, also freitag, 3. august, den zehnten platz in der tabelle medaillen, zwischen Russland und südafrika. Die vier schwimmer, dass er brachte in London nicht so effizient alle mindestens eine erinnerung metallic wertvoll. Einige trainer hätten sich in den pool geworfen glück. Er schlendert zu den journalisten der luft nichts, die hände in den taschen seiner hose, und kommentiert die leistung der schwimmer mit der begeisterung von Droopy, die ihnen erklärt, dass er glücklich ist.

seine stimme immer ruhig, Fabrice Pellerin, wenn anvertraut gelebt haben "tantra-orgasmus", sonntag, 29 juli, wenn Camille Muffat auf 400 m, und das relais 4 × 100-m-männlich sind, besteck, gold-bis dreiviertel stunde pause. "Während der 4-mal-100, ein punkt, den ich gesehen habe, dass jeder gueulait, also habe ich mir gesagt, es war eine gelegenheit, die ich nicht habe, ohne es weg zu", erzählt er. Aber gut, ich habe mich übergeben, eh… Ich bin nicht fiel zu boden und weinte."

Die sorge um zurückhalten, ihre gefühle und nicht sklave seiner leidenschaften zeichnet das jüngste mittvierziger, der sich sagt "so der fan von philosophen wie Marc Aurel. Der zynismus, der stoizismus, ich bin eher für die sensitivität hier". Angewendet sportlichen erfolg, gibt es : "Für mich ist das bild der erfolg, es ist das bild von der unerschütterlichkeit. Die goldene mitte zwischen all den emotionen. Man kann die vielfalt der emotionen und wieder in die mitte, um besser gehen auf eine andere. Es ist wichtig, in zeiten stark, in der lage sein, wieder in eine position der neutralität, weil, wenn man sich zu sehr in eine richtung, man kann dort bleiben."

Die freude zu sehen, wie seine schützlinge, und seine methode zu triumphieren, hat so lange gedauert, dass "nur wenigen stunden". "Es ist ein wenig kränklich, und zur gleichen zeit es erlaubt, im leben vorwärts zu gehen, aber wenn es eine zufriedenheit, die punkt, gibt es sofort ein neues ziel, das sich ergibt, und kommt mindern die freude des augenblicks", sagt der techniker, dass vor ein paar längen hat einen ruf als perfektionist, der trend "sadistischen" (dixit Camille Muffat), in der lage, hinter die mauern seiner schwimmbad Jean-Bouin, schöne bursts.

"Ich bin ein großer verbraucher von stoppuhren, startet Fabrice Pellerin. Ich drehe zehn chronos pro jahr, die valdinguent gegen die wand im training oder vor den kopf schwimmer. Camille hat an einem tag zwei genommen chronos in den kopf. Es ist hier, dass ich mir bewußt bin, dass hatte sie den kopf hält. Der chrono ist weg auf den boden des pools, er hat nie markt." Und deshalb ließ die arme Camille zu verdienen, um die selbe strafe ? "Drei wellen in gießen statt vier." Ah ! Nicht einfach, jeden tag werden die schüler von Fabrice….

Yannick Agnel erzählt, dass dies "nicht zu erhöhen nie laut", aber "es ist noch schlimmer, denn es wird fast senden ihnen gehen mit poesie". Mit Camille Muffat, die beziehungen erlebt haben, ein paar turbulenzen, vor allem am ende der 2000er jahre, als Fabrice Pellerin war in der lage, im training zu bleiben fünf minuten zu befestigen, direkt in die augen, ohne ein wort zu sagen. Oder, öffentlich zu erklären : "Manchmal habe ich den eindruck, dass ich einen Ferrari und trainieren wie ein 2 CV." "Fabrice sehr komplex ist", fasst die "Ferrari", was sich bestätigt, wenn man erfährt, dass dieses denkmal schleim ist begeistert von der metal-musik ("progressive metal", sagt er).

der Sohn feuerwehrmann geboren in Ajaccio, korsika (Corse-du-Sud), Fabrice Pellerin hat die gymnastik, bevor sie besuchen die becken von nizza aus ihren 11 jahren und sie so schnell wie möglich freude an der analyse des sports : "Ich habe bei mir noch ein paket von büchern, noten, dass ich mich als schwimmer, zeichnungen, schemata, tricks in der Leonardo da Vinci. Ich muss in dem 400-oder 500 -." Es ist im jahr 2000, dass man vertraute ihm die zügel der club und das abenteuer beginnt.

"Ich nehme ein vergnügen wichtig, zu lehren, und mir den kopf zerbrechen, um eine sitzung interessante bringt mir eine sofortige befriedigung", meint der coach sehr zufrieden mit seiner schwimmer mit seinem humor und pflegt kritisch über den zustand der schwimmen in Frankreich, und ein ansatz, zerebrale von seinem sport (auch wenn er behauptete kürzlich, dass"es [war] nicht-olympiasieger lesen Freud").

Fabrice Pellerin ist diese art von charakter, eher selten in der welt des sports, mit denen man das gefühl hat, werden intelligenter geworden am ende des gesprächs. Ehrlich gesagt, es würde mehr kolumnist auf France Culture, dass short-stepptanz-pfeife am becken.

Der meister Pellerin hat offensichtlich verfolgen die schüler Agnel, der einzige schwimmer der welt zitiert Montesquieu in der instandhaltung, lernen gedichte von Baudelaire zwischen zwei rennen, und liest Die Welt jeden tag. Die hunde bringen keine katzen. Obwohl. Man kann nicht sagen, dass der mann, der produziert olympiasieger wurde ein schwimmer, der unvergesslich. Während die rote reitet ihn auf die wangen, er zeigt seinen haupt-erfolg im wasser : "Ein jahr, es wurde 5. in der französischen meisterschaft der 4 × 100 m 4 lagen mit meinem club." Jeder hat noch die chance gehabt zu haben, Fabrice Pellerin als trainer.

Category: 1

- Januar 28, 2015

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *