Marine Le Pen : « Wir sind die einzigen garanten der R öffentliche »

Marine Le Pen bei seiner abschlussrede des kongresses der nationalen Front in Lyon, den 30. november.

Der "Front national", « letzte chance » für Deutschland ? Das ist, was versichert, Marine Le Pen, der bei seiner abschlussrede des 15-kongress des "Front national" (FN). Indem er sich als der favorit für die präsidentschaftswahlen im jahr 2017, die führer der extremen rechten bekräftigt sein ziel, an die macht zu kommen», um « wieder aufleben zu lassen Frankreich ». « Es gibt zweifel für jedermann : wir sind in der zweiten runde der präsidentschaftswahlen ». « FN " ist im zentrum des politischen lebens, denn sie bat, seinen rhythmus zu kommen », fügte sie noch hinzu.

« GROßEN »FALLBACK

Nach dem machtantritt des FN-wäre ein « großer failover-demokratischen » :

« Wir verkörpern eine hoffnung. Aber auch unbekannt. Das ist, wo unsere verantwortung ist geschichte. Alle unsere maßnahmen müssen darauf abzielen, zu sammeln. Wir sind nicht eine bewegung wie die anderen, denn wir sind nicht die anderen. Sie sind der alten welt, wir sind die zukunft, die stiftung eines neuen gesellschaftsvertrags ! »

Doch sie hielt zu warnen, seine truppen : « Das volk wartet auf uns, wir müssen beweisen, unsere fähigkeit, sein schicksal ändern kann, ohne irgendwelche probleme. Und ohne gefährden das gleichgewicht unserer nation. » In der vine seiner rede informationen-Reservierungservices, es gibt fast vier jahren während des kongresses, hat sie gesehen werden, vorsitzende der partei, Frau Le Pen hat versichert, dass der FN war die einzige partei die verteidigung der werte der Republik. Und der einzige, der sollte sich « erlaubt » zu sprechen, der französischen Republik.

« Wir sind die einzigen garanten der Republik », ist sie noch erweitert.

OFFENBARUNG

Während einer langen entwicklung, Frau Le Pen wollte zeigen, wie die führer aus der UMP und PS, mit der europäischen Union verbunden, hatten détricoté das französische modell. Die eine und unteilbare Republik ? Abgeschlossen. Platz Frankreich « zersplittert ». Die soziale Republik ? Alte geschichte, es ist jetzt « krieg aller gegen alle ». Die laizistische Republik ? Ein großer witz, als die « parallelgesellschaften » muslim würde die grundfesten unserer gesellschaft.

Eine feststellung apokalyptischen Frau Le Pen fasst eine formel lapidar : « die HERREN Sarkozy und Hollande haben sie alles verpasst ! »

Marine Le Pen hat übrigens wenig bei der wahl gestern von Nicolas Sarkozy an der spitze der UMP. Nie, sie hat erwähnt, ohne zuordnen François Hollande. Weise, um sie zu drücken, ihr anstellwinkel gegen den spitzenreiter der rechts assimiliert auf der linken seite.

« IDEOLOGIE DES MÉTISSAGE »

Angesichts dieses duo, die europaabgeordnete sich wie gewohnt präsentiert, als die einzig mögliche lösung, indem sie sich auf die glaubwürdigkeit seines programms. « Wir sind die einzigen, vernünftigen, die ablehnung der ultraétatisme und ultralibéralisme », begrüßte Frau Le Pen.

Vor einem überfüllten raum und beheizt, weiß, Marine Le Pen, ehrte die passagen verpflichtet, eine rede frontiste, nämlich die kriminalität und einwanderung. Und ist der vorreiter der verteidigung der « grenze»,« identität » und der « nationalen einheit » vor, « die ideologie der rassenmischung», die nur einem einzigen zweck : « Tarnen aussterben beschleunigt die vielfalt der menschlichen gesellschaft. »

Category: 1

- Dezember 17, 2014

Schreibe einen Kommentar