Michele, b n fliegt, hat SOS-Freundschaft : « Was die leute sich fragen,’dunnen gehört »

Sie sind 1600 in Frankreich, 260 in der region paris, beantworten sie anonym an die 700 000 anrufe, die jedes jahr SOS-Freundschaft. Hat die zeit, wo sie als assistentin der geschäftsleitung, Michèle hatten oft vertreter von handel am telefon. Hat dir kann man sich anvertrauen, glitten sie in sein ohr, du wirst nichts sagen, du bist unser SOS-Freundschaft. Die rente kommen, laufen im park hinter die enkel, an denen noch nicht ganz den sinn seines lebens, Michèle bewarb sich für gutes SOS-Freundschaft. Seit sieben jahren gibt es sie hört ein halber tag pro woche, und eine nacht im monat, « die palette der alle menschlichen leiden ».

Wie sie sind 1600 in Frankreich, 260 in der region paris, beantworten sie anonym an die 700 000 anrufe, die jedes jahr SOS-Freundschaft – ohne ab-mails und chat-anfragen auf der website des vereins. Wir wissen nicht, ob diese hilferufe steigen, werden die freiwilligen nicht gelingt, zu erfassen, dass ein auf vier. Die rolle dieser freiwilligen zusammenschlüsse suizidprävention kämpfen, als zu rekrutieren und zu halten, die in ihrer mitte ist, wird ans licht gebracht, die bei der 18. nationalen tag der suizidprävention, mittwoch, den 5. februar.

In einem land, wo 10 500 menschen, die jedes jahr ende an ihrem tag (nach den neuesten zahlen aus dem jahr 2010), ihre aufgabe ist hart. « Diejenigen, die lachen den ganzen tag nicht nennen uns nicht », sagt Michèle, stieg der meister in der kunst der zurückhaltung. Kurze haare, schal zinnoberrot, blick und verb franken, die sechszehnjährige erzählt die schwere dieser verpflichtung, dieses « ehrenamt sehr mit, es geht nicht anders sagen ».

FREIWILLIGEN FESTE PSYCHOLOGISCH

Wo finde ich den mut, sie bekommen wieder das telefon, wenn man gerade von ihnen anvertrauen, vergewaltigung, inzest ? Wenn manchmal ist es der autor selbst diese vergewaltigungen, die online war, und es war so schwierig, nicht nur hören, im übrigen neutral ? Wie schlafen am abend, nachdem sie verpflichtet, nach dem worte eine suizidale person, von denen man weiß nichts endgültige wahl zu treffen ? « Da stellt man sich in die position insgesamt hört man ihm über sein projekt und tod, was dazu führte, dass sie diese entscheidung treffen, um vielleicht bringen sie in frage zu stellen. Die niemand mehr haben will, von seinen leiden, aber nicht unbedingt, nicht mehr existieren. Das bewusstsein dieser unterschied bringen kann sursoir… »

tragen diese last not, die freiwilligen helfer werden sorgfältig ausgewählt und auf ihre stichhaltigkeit psychologisch geschult (für drei oder vier monate), unterstützt (durch sponsoren), angehört und beraten (gruppe von wort mit einem psychologen monatlich)… Sie lernen die heikle kunst zu hören, ohne ihr die emotionen der anderen. Hören, wie die spezifischen charta haus, muss neutral sein, gutmütig, und vor allem völlig anonym, was hat die gabe, das wort zu befreien.

« Ich sage ja auch nicht, wage ich nicht zu sagen, mein psy », oft hört, Michèle, von denen hören, verfeinert mit erfahrung. Sie weiß jetzt, mit den worten ( « Du bist wirklich leid, dass ihr von mir mehr sagen ? » ), die auslöser der flut der worte befreiende wirkung.

« DAS IST KEINE THERAPIE »

« Was die leute fragen, angehört zu werden, sie wissen, dass man nichts tun. Einfach, man empfängt und erkennt diese leiden ». Erstaunlich, was nicht abwertend im mund : Michèle sagte eine rolle spielen ablage. In seinem ohr, die anrufer offenbar ihre böse sein, unanständiges versteckten schmerz, den angehörigen der angst leiden zu sehen. « Es ist manchmal ein vater konfrontiert, trauer um ein kind, das nicht will, überwältigen mehr, seine frau, seine eltern, seine trauer… In diesem fall, ich versichere sie, man fühlt sich wirklich nicht die mülleimer !»

Er muß sich davor hüten, ratschläge zu geben, nicht orientieren kann, nichts über « es ist keine therapie ! ». Aber « verbalisant die dinge, die menschen helfen sich selbst, sie sehen die möglichkeiten, zu handeln, oder realisieren die absurdität ihrer absichten. » Am ende des gespräch, es kommt oft zu danken, für all die guten ratschläge, dann haben sie fast die einzigen, die sprechen.

SOS-Freundschaft, niemand behauptet, die welt zu retten, bietet Michèle. « Jemand nennt, sagt, sie ganz bestürzt, und zwanzig minuten später, seine stimme wird beruhigt. Das ist schon richtig… ». Selbst wenn die person erinnert an den nächsten tag. Diese welt-suizid-prävention, versteht man, ist das der kleine siege wertvoll. Erleichterung eher der heilung.

NIE VERÄRGERT DURCH DIE ANSPIELUNGEN AUF ZÉZETTE-FRAU-X

Im laufe von sieben jahren ehrenamtlicher arbeit, Michèle, nun selbst ausbilderin, der dort war, kopfhörer auf die ohren, um zu hören, die immer mehr schwierigkeiten des lebens ». Sie sah sich um eine aufforderung an die krise, die in allen sozialen schichten. Arbeitslosigkeit, finanzielle probleme, wohnungs -, und wie sie es nennt, die « querschläger » : konflikte drehmoment, scheidungen… Und mobbing-situationen schreckliche arbeit, die man erfährt von angst, panik, keine zu finden, die anderen nachher. Sie wurde auch in der ersten reihe, um festzustellen, dass der anstieg der einsamkeit extreme und psychiatrischen erkrankungen. « Alle diese menschen, depressive verstimmungen, bipolarer störung, schizophrene, die nicht unterstützt krankenhaus außerhalb von krisen und finden sich isolierte, ihren familien sind erschlafften. »

Er muss verdammt lieben menschen zu investieren, als in einer aufgabe, wenn undankbar ! Sie verteidigt, macht sich der bescheidene, der interessiert. « Es ist eine bereicherung zu hören, wie diese menschen ist ratlos. Eine öffnung für die anderen. Ist man sich bewußt sein glück in sich selbst. Man lernt auch weniger direktiv, mit seinen kindern und enkeln ». Sie hat gelernt, dass das hören half manchmal mehr als tipps geben. Nie verärgert, der unvermeidlichen anspielungen an den weihnachtsmann ist müll, da er spricht über sein engagement. Wie oft hat ihn gefragt news Zézette-frau-x…«, erkläre Ich, dass die zeiten haben sich geändert. Dass der ton herablassend, der typ, der kümmert sich nicht vollständig, nicht wir…»

>> Lesen sie auch : Eine von fünf jugendliche bereits versucht hat, selbstmord zu begehen

Category: 1

- April 7, 2015

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *