Schließlich hat sie nicht geerbt digital. Trotz einer mobilisierung erstaunliche einige bosse des sektors, Fleur Pellerin wurde nicht in ihren funktionen bestätigt ministerin für digitale wirtschaft, mittwoch, 9. april. erbt Sie ein staatssekretariat erweitert, die neben dem außenhandel, der tourismus und die Franzosen im ausland, während die junge abgeordnete der Franzosen im ausland, Axelle Lemaire, ruft das digitale. Geboren in Südkorea und angenommen 1974 in Frankreich, hat sie die route von einem hohen beamten klassisch, pur-produkt-die schule der Republik. Absolventin sehr früh von der Essec in 1994 nach einem fach erzielt kaum 16 jahre alt ist, verfügt es über Sciences Po und ENA-förderung Averroes. Sie wählt dann der Rechnungshof vor einstieg in die politik, das den vorsitz Der Club jahrhundert, ein netzwerk aus hochrangigen beamten zur förderung der vielfalt und teilnehmer an der kampagne Ségolène Royal im jahr 2007. richtig WAHRGENOMMEN, DIE VON den AKTEUREN DES DIGITAL Sie ist benannt 2012 in der digitalen wirtschaft, wo die akteure nehmen sie mit skepsis. « Es ist wahr, dass das zimmer war ein wenig kalt ab, sagt Benedikt Thieulin, präsident des nationalen Rates für digitale, aber sehr schnell alle unternehmer des digitalen wahrgenommen haben das verlangen hatte, als sie zu dem thema. Sie haben auch gesehen, dass es eine persönliche praxis-neue technologien. » « In der tat, sie hat sehr schnell beherrscht die materie, auch die technischen aspekte », erklärt seinerseits Tariq Krim, der gründer der website, Netvibes und Jetzt. Neben seiner schnellen erlernen der feinheiten der digitalen wirtschaft, die industrie schätzen auch bei Frau Pellerin seiner einfachheit. « Wir kennen gelernt hatte, bevor sie in den minister – und natürlich mehrmals nach, es ist die gleiche geblieben, indem sie die bise und angeboten, die es oft sieht. Sie nahm nicht die entfernung, hochmütige, wie wir wurden beschenkt mit einigen », so der top-manager ist ein telekommunikationsunternehmen. Seine wichtigsten erfolge : zuerst schob den plan sehr hohe übertragungsraten, die darauf abzielt, die ausrüstung aller französischen haushalte glasfaser bis ins jahr 2022 mit einem investitionsvolumen von public-private-20 milliarden euro. Und geschaffen haben, die das label « German Tech », in einer weise zu fördern, die jungen unternehmen eine so genannte « start-up-Republik » französische. « #KEEPFLEUR » « Sie hat wirklich dazu beigetragen, das bewusstsein zu verändern, sagt ein kenner der szene digital deutsch, aber wenn man genauer hinsieht, hat sie nicht wirklich macht. Es ist Arnaud Montebourg, steigt auf die barrikaden, sobald ein thema ist wichtig, oder zumindest mehr als strukturierung für die französische wirtschaft. » in Der tat, Frau Pellerin ist beispielsweise blieb zwar leise auf den fall der rücknahme von SFR, der zweitgrößte anbieter des landes, wenn der minister erholung produktiv nie aufgehört hat, zeigt seine vorliebe für Bouygues gegen Cablecom. Dito, auf die rettung von Alcatel-Lucent in 2013, wo es ist, vor allem Herr Montebourg hatte, rief die betreiber zu mehr solidarität gegenüber der originalhersteller. die anzeige der überarbeitung, neugierig bewegung entwickelt sich im Internet mit einer mobilisierung ein teil der branche des digitalen seinen gunsten, wurde er auf Twitter-passwort-raute « #KeepFleur ».

Category: 1

- März 31, 2015

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *