Streik, annullierung, störungen : die karte der bewegung der intermittents

Jeden tag eine neue kleine punkt leuchtet, oder einem anderen erlischt auf der karte von Frankreich. Die saison der festivals öffnet sich in einem klima der unsicherheit.

Von Avignon, Montpellier, Toulouse, über Lyon oder Paris, andere künstlerische veranstaltungen übernommen haben, der überall auf dem territorium. Die Welt hat zusammengestellt, die veranstaltungen, die betroffen sind von diesen bewegungen oder könnten es sein.

In der sichtlinie des abkommens vom 22. märz auf der arbeitslosenversicherung : künstler und techniker der show prangern die neuen anlagen 8 (techniker) und 10 (künstler), der Arbeitslosen-und die versicherungen der reform von 2003, wenn bestritten, beschränkung der rechte der intermittents.

Lesen sie zu entschlüsseln, Wenn sie nichts, gefolgt von der krise der intermittents

Die intermittents fordern den minister für arbeit, François Rebsamen, nicht die zulassung der vereinbarung vom 22. märz. Ansonsten, sagen sie, sie üben ihr streikrecht, das könnte dazu führen, dass die aufhebung der festivals, wie im jahr 2003. Hinter dem wort « streik » verbirgt sich viele formen von aktionen : stornierungen zeigt, störungen, aber auch einfache arbeitsniederlegungen, diskussionen, lesungen, « leistung » kunst…

Lesen sie chronisch intermittierende diese wesen hyperflexibles

Category: 1

- Februar 11, 2015

Schreibe einen Kommentar