Weniger als die hlfte der anträge « recht auf vergessen » erfüllt, die von Google

Google aktualisiert freitag, 10 oktober, in seinem bericht von transparenz, ein dokument, das die liste anfragen, die ihm gemacht wurden, die regierungen und die zuständigen (entfernen von inhalten oder informationen über seine nutzer. Neu ist dabei, dass diese letzte lieferung enthält die anforderungen dereferenzierung sie im namen der jüngsten entscheidung des Gerichtshofs der europäischen Union über das « recht, vergessen zu werden ».

die zahl Der anträge weiter zu erhöhen, wird die suchmaschine erhielt 144 907 individuellen wünsche in bezug auf 497 507 suchergebnisse. Die suchmaschine bereits 91 000 mitten im sommer.

Lesen : Frankreich europameister im "recht auf vergessen"

Frankreich immer europameisterin anfragen zu dereferenzieren, mit mehr als 28 898 anfragen für fast 89 125 adressen, gefolgt von Deutschland und dem Vereinigten Königreich.

DAS VERHÄLTNIS UMGEKEHRT IN FRANKREICH

Insgesamt ist Google greift auf weniger als die hälfte der anträge : nur 41,8 % der suchergebnisse sind tatsächlich teilweise entfernt, die in der suchmaschine. In Frankreich ist das verhältnis umgekehrt : etwas mehr als die hälfte der anträge erfolgen.

Google gibt, und es ist eine premiere, ein paar beispiele anonyme bewerbungen erhalten. Ein nutzer, der auf deutsche opfer von vergewaltigung wurde z. b. gefragt, Google die suchergebnisse entfernen von artikeln über die aggression. Wenn man auf der suche nach seinen namen in die suchmaschine ein, werden diese artikel werden nicht mehr angezeigt. Umgekehrt hat die Italienische aufgefordert, das löschen von links zu artikeln in der presse zu seiner verurteilung kürzlich in einem fall von wirtschaftskriminalität. Google erklärt haben, bleibt die suchergebnisse.

Das unternehmen hebt auch das segeln auf websites, den betroffenen diese anträge dereferenzierung : es handelt sich vor allem in sozialen netzwerken (Facebook, Badoo) oder von websites, die aggregation der informationen personenbezogene auf dem Internet verfügbar (Yatedo, Profileengine). Es ist zu beachten, dass YouTube die video-website, an dritter stelle der rangliste.

zu Lesen : Paris, Google gegenüber dem rätsel des « recht auf vergessen »

Category: 1

- Februar 26, 2015

Schreibe einen Kommentar